<i>Stockschützen Abteilung</i>
<i>Stockschützen Abteilung</i>
  • © 2020 VfL Egenburg e.V. Kontaktieren Sie uns. 0

Stockschützen Abteilung



04.06.20

UPDATE - Regelungen für den Wiedereinstieg in den Spielbetrieb der Stockschützen

Stacks Image 1367
Stacks Image 1370



28.05.20

Regelungen für den Wiedereinstieg in den Spielbetrieb

Stacks Image 1356



02.12.19

Jahreshauptversammlung der Abteilung Stockschützen des VfL Egenburg

  •  v.l.n.r.: Norbert Erhart, Otto Weigel, Hubert Sedlmeir, Gottfried Burkhart, Dominik Geitz

    v.l.n.r.: Norbert Erhart, Otto Weigel, Hubert Sedlmeir, Gottfried Burkhart, Dominik Geitz

v.l.n.r.: Norbert Erhart, Otto Weigel, Hubert Sedlmeir, Gottfried Burkhart, Dominik Geitz


Am Donnerstag den 14.11.2019 fand die Jahreshauptversammlung der Abteilung Stockschützen des VfL Egenburg statt.
Hierbei wurde auch ein neuer Vorstand gewählt. Wir bedanken uns herzlich bei unserem Gründungsmitglied Heinz Belz für seine insgesamt 18-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als erster und zweiter Vorstand. Seinem Nachfolger als zweiter Vorstand, Dominik Geitz, wünschen wir eine ebenso erfolgreiche Arbeit. Weiterhin wurden der 1. Vorstand Hubert Sedlmeir, der Schriftführer Norbert Erhart, der Kassierer Otto Weigel und der Sportliche Leiter Gottfried Burkhart gewählt und in ihrem jeweiligen Amt bestätigt. Ihnen wünschen wir auch in Zukunft viel Freude an ihrer anspruchsvollen ehrenamtlichen Tätigkeit.
Erfreulicherweise konnte auf der Versammlung berichtet werden, dass es seit der Installation einer Überwachungsanlage im vergangenen Jahr zu keinen weiteren Sachbeschädigungen mehr auf dem Gelände der Stockschützen kam.
Die Abteilung Stockschützen freut sich jederzeit über neue Interessenten am Stocksport. Wer das Stockschießen einmal ausprobieren möchte, ist herzlich zu einem Schnuppertraining freitags um 19:00 Uhr oder sonntags um 14:00 Uhr eingeladen. Interessenten können sich gerne bei Hubert Sedlmeir unter Tel. 08134/1653, Handy 0151/70080538 und Email: Stockschuetzen.Egenburg@gmail.com informieren.



13.07.19

Turnier zur 70 Jahrfeier des VfL Egenburg




17.06.19

Freundschaftsturniere 2019 der Stockschützen VfL Egenburg

Auch dieses Jahr fanden auf der idyllisch gelegenen Stockbahn des VfL Egenburg am letzten Aprilwochenende vier Freundschaftsturniere mit jeweils 5 teilnehmenden Mannschaften statt. Den Auftakt bildete das erste Herrenturnier am Freitagabend, 26. April, gefolgt von den Ü60 Herren am Samstagvormittag, einem weiteren Herrenturnier am Nachmittag und dem Mixed Turnier am Sonntagvormittag. Alle vier Turniere verliefen sehr spannend und standen unter einem fairen und sportlichen Geist.
Den Sieg im Herrenturnier am Freitagabend holte sich Weichs gefolgt von Erdweg und Wiedenzhausen.
Bei den Ü60 Herren siegten die Stockschützen aus Odelzhausen souverän gefolgt von Hohenzell und Einsbach.
Beim Herrenturnier am Samstagnachmittag konnte sich Kleinberghofen vor Welshofen und Eurasburg platzieren.
Das Mixed Turnier am Sonntag konnten die heimischen Egenburger Damen und Herren vor Altomünster und Weichs gewinnen

Nach den Siegerehrungen bedankte sich die Abteilungsleitung Hubert Sedlmeir und Gottfried Burkhart bei allen Teilnehmern für den fairen, sportlichen Wettkampf, so wie bei allen fleißigen Helfern, die für die gelungene Organisation und das leibliche Wohl während des Turnieres sorgten.




22.10.18

Vereinsmeisterschaft der Stockschützen

Heinz Niederhofer holt sich den Titel

Auch dieses Jahr war die Vereinsmeisterschaft der Stockschützen, am 22. September 2018, wieder sehr spannend. Es wurde auf sehr hohem Niveau gespielt. Heinz Niederhofer hat sich den Titel erst im Stechen gegen den viermaligen Rekordsieger Otto Weigel geholt. Beide Kontrahenten hatten vor dem Stechen jeweils unglaubliche 249 Punkte erreicht. Zum Vergleich hatten die Sieger der vorangegangenen Jahre lediglich 203 bzw. 233 Punkte erreicht. Es gab insgesamt folgende Platzierungen:

Ergebnis Vereinsmeisterschaft:
1. Platz: Heinz Niederhofer 249 Punkte 5. Platz: Herbert Greif 202 Punkte
2. Platz: Otto Weigel 249 Punkte 6. Platz: Gottfried Burkhart 199 Punkte
3. Platz: Fritz Schweiger 222 Punkte 6. Platz: Eduard Seidl 199 Punkte
4. Platz: Traudl Stolle-Walle 204 Punkte 8. Platz: Ulrich Turk 162 Punkte

Bei der Mannschaftsmeisterschaft gab es folgendes Ergebnis:
1. Traudl Stoll-Walle, Rosi Kalmbach, Gottfried Burkhart, Hubert Sedlmeir
8 : 4 Punkte
2. Otto Weigel, Lothar Himmelsbach, Ulrich Turk + Moar
6 : 6 Punkte - Stocknote 1,42
3. Fritz Schweiger, Gerhard Blöchl, Erich Meitinger + Moar
6 : 6 Punkte - Stocknote 0,82
4. Heinz Niederhofer, Franz Chalupka, Eduard Seidl, Herbert Greif
2 : 4 Punkte


Stacks Image 1273
Die drei erstplatzierten Stockschützen. Von links: Otto Weigel (2), Heinz Niederhofer (1), Fritz Schweiger (3)


Nach der Siegerehrung durch den sportlichen Leiter Gottfried Burkhart und 2. Abteilungsleiter Heinz Belz, bedankte sich Gottfried Burkhart noch bei allen Teilnehmern der VM für den fairen, sportlichen Ablauf, verbunden mit dem Wunsch, dass im nächsten Jahr wieder mehr als 14 Stockschützen an der Meisterschaft teilnehmen. Ein extra Lob und Dank gab es für alle Kuchenbäckerinnen und sonstigen Helfer für die Unterstützung beim Turnier und der Bewirtung der Teilnehmer am gesamten Turniertag.
Der harmonische Wettkampftag klang mit einem gemütlichen Beisammensein aus.


Stacks Image 1278
Stacks Image 1281
Stacks Image 1284


Stacks Image 1287
Stacks Image 1290
Stacks Image 1293


Stacks Image 1296
Stacks Image 1299
Stacks Image 1302


Stacks Image 1305
Stacks Image 1308


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.