Appell vom Vereinsvorsitzenden Robert Schneider

Stacks Image 114430
Stacks Image 114433
Stacks Image 114435
Stacks Image 114437
Stacks Image 114439
Stacks Image 114441
Stacks Image 114443
Stacks Image 114445
Liebe VfL´er!

Der Sportheimbau ist gestartet und ist nun bereits voll im Laufen.
Wie auch in unseren sportlichen Aktivitäten ist mir hier das Wichtigste, dass alle Helfer und Arbeiter verletzungs- und unfallfrei durch die gesamte „Spielzeit“ kommen.
Nicht viel weniger wichtig ist mir aber auch der Spaß an der Arbeit seitens der Helfer (auch wenn es mal unangenehme und nicht so schöne Arbeiten gibt).
Dieser Spaß wird sich aber nur dann einstellen, wenn möglichst viele „VfL-Symphatisanten“ (ich grenze bewusst nicht nur auf Mitglieder ein) ihre Arbeitskraft mit einbringen.
Wenn nämlich die Arbeit immer nur an denselben Leuten hängen bleibt, verlieren selbst die Treuesten irgendwann die Lust!
Es wäre uns daher schon eine große Hilfe, wenn von Euch z.B. das Signal kommt: „Ich bin Schreiner und würde gerne beim Fenster- und Türensetzen helfen.“
Aber natürlich sind nicht nur alle Handwerker, sondern gerade auch alle ´Nicht-Handwerker´ gefragt, die den jeweiligen Facharbeitern unterstützend unter die Arme greifen können, z.B.: „Ich würde gerne bei der Erstellung der Außenanlagen assistieren“ oder noch besser: „Ich bin für alle Arbeiten offen, kommt einfach auf mich zu, wenn Ihr jemanden braucht.“
Oder auch einmal zu sagen, „ich mache am Samstag das Mittagessen für die Arbeiter“, wäre schon ein guter Beitrag!

Generelle Hilfe anbieten


Natürlich haben wir auch schon einen großen Stamm an Facharbeitern u. Hilfskräften, die uns ihre Unterstützung zugesagt haben. Weitere Helfer sind aber unabdinglich und erhöhen, wie schon erwähnt, den Spaßfaktor der anderen Helfer, nämlich indem diese auch mal Verschnaufpause bekommen.
Selbstverständlich ist auch eine gute Koordination und Einteilung der Helfer seitens der Bauleitung von Nöten. Dessen sind wir uns bewusst und werden dies bestmöglich umsetzen.
Oftmals kann aber nur kurzfristig gesagt werden, welche Arbeit in den nächsten Tagen ansteht, weil erst eine zugehörige Vorarbeit fertig gestellt werden muss.
So wäre es sehr gut, einen „Pool an Helfern“ zu haben, auf die man kurzfristig zurückgreifen kann.
Über den Dienst von Doodle werden wir immer wieder Termine veröffentlichen, wo wir Helfer brauchen. Ihr könnt euch dann ganz einfach über folgenden Link eintragen:

Wir benötigen Helfer am …


Außerdem möchte ich diejenigen welche bereits geholfen haben bzw. in Zukunft helfen werden bitten, sich selbstständig anhand der folgenden Excel Datei ihre Helferstunden zu dokumentieren. Wir benötigen die Daten für die Abrechnung der "Muskelhypothek" bzw. Eigenleistung beim BLSV. Am Jahresende die Datei dann bitte an mich senden. Vielen Dank dafür.

Abrechnung Helferstunden


In diesem Sinne wünsche ich mir eine tatkräftige Unterstützung Eurerseits getreu nach dem Motto `viele Hände – schnelles Ende´!!!

Vielen Dank im Voraus – Euer Robert Schneider (1.Vorsitzender)

Unter dem Button "Sportheimumbau AKTUELL" findet Ihr (immer) aktuelle Informationen, Themen und Foto´s rund um den Sportheimbau und auch die Möglichkeit, Eure Mithilfe anzubieten…



08.09.16

Hilfe beim Sportheimumbau

Am Freitag, den 09.09.2016 und am Samstag, den 10.09.2016 werden wieder Helfer beim Umbau unseres Sportheims benötigt. Dabei geht es um das Betonanmachen und einfüllen in die Schalungen der Säulen am Freitag und um das Zutragen beim Mauern der Erdgeschosswände am Samstag. Bitte tragt euch über die folgenden Links in die Doodle-Listen ein. Vielen Dank im Voraus!
Stacks Image 114463
Stacks Image 114466
© 2014 VfL Egenburg e.V. Kontaktieren sie uns