Termine

VfL Egenburg Abteilung Berg und Ski

26.11.19

Anmeldung zu Skifahrten möglich

Die Abteilung Berg & Ski lädt euch wieder herzlich zu den Skifahrten der neuen Saison ein. Wir bieten diesmal zwei Ein-Tages-Skifahrten an. Wir fahren am Samstag, den 04.01.2020 in die Zillertal Arena nach Gerlos und am Samstag, den 01.02.2020 ins Ötztal nach Sölden. Beide Skifahrten bieten wieder einmal alles was das Wintersportlerherz höher schlagen lässt. Neben Skifahren, Langlaufen und Rodeln wurde auch wieder an das gemütliche Beisammensein zum Apres-Ski gedacht. Beide Ausflüge gehen erst um 20:00 Uhr nach Hause. Somit kann jeder den Skitag, ganz nach belieben, bei einem gemütlichen Abendessen oder beim fetzigen Apres-Ski ausklingen lassen!


Zillertal Arena - 04.01.2020 - Gerlos


Stacks Image 19158
© Zillertal Arena
Stacks Image 19163
© Zillertal Arena
Stacks Image 19168
© Zillertal Arena


Wenn der Winter Gerlos in eine faszinierende weiße Pracht verwandelt, dann bringt der Zauber des Schnees Stimmung ohne Ende und lässt das Leben toben. So ein Wintertag in Gerlos auf 1.300 Höhenmeter schafft eine ganz besondere Atmosphäre. "Schneesicherheit" ist in Gerlos nicht nur ein Versprechen, sondern Garantie. Direkt vom Ort steigen Sie in das weitläufige Skigebiet der Zillertal Arena zu. 143 Pistenkilometer und 51 moderne Liftanlagen von 1.300 m bis 2.500 m Höhe begeistern von Anfang Dezember bis Ostern. Zahlreiche Hütten und Schneebars laden zum Einkehren ein. Auf neu geschaffenen Skiwegen und -abfahrten gelangen Sie bequem zurück ins Tal. Und natürlich darf nach einem herrlichen Ski- oder Snowboardtag der berühmt-berüchtigte Gerloser Après-Ski nicht fehlen!

Gute Gründe um in Gerlos seinen Winterurlaub zu verbringen:
Schneesicherheit auf 1.300 m Höhe
Perfekter Einstieg in das Skigebiet Zillertal Arena
Abfahrten bis in den Ort
Snowpark Gerlos – Action und Fun garantiert
Après Ski direkt in Gerlos

Abfahrtszeiten:
• 05.30 Uhr Unterumbach, Schreiner
• 05.35 Uhr Pfaffenhofen, „alter“ Kindergarten
• 05.40 Uhr Egenburg, Wirt
• 05.45 Uhr Ebersried, ehem. Trafo
• 05.50 Uhr Egenhofen, Maibaum
• 06.00 Uhr Odelzhausen, Staffler

Preise (Busfahrt + Skipass):
Erwachsene: 70 €
Jugendtarif: 60€ (Jahrgänge von 2001 bis 2004 Ausweisvorlage erforderlich!)
Kindertarif: 35€ (Jahrgänge von 2005 bis 2013 Ausweisvorlage erforderlich!)
Kinder: frei (Kinder die nach dem 01.01.2014 geboren sind, werden nach Maßgabe der Beförderungsbedingungen und in Begleitung einer zahlenden Aufsichtsperson frei befördert.)

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an den Fahrten gilt mit der Anmeldung als verbindlich gebucht. Wir versuchen bei jedem Wetter zu fahren und die Fahrten nur dann abzusagen bzw. zu verschieben, wenn aufgrund der Schnee- oder Wetterlage ein sicherer Ausflug nicht gewährleistet werden kann. Bei Abmeldung oder Krankheit wird nur eine ärztliche Bescheinigung anerkannt. Ansonsten werden die Buskosten i.H.v. 15€ pro abgemeldeten Mitfahrer in Rechnung gestellt. Dies gilt nicht, wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt wird bzw. der Platz / die Plätze von uns wieder belegt werden kann. Wir informieren Sie bei unsicherer Schnee- oder Wetterlage auf unserer Homepage. Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann die Fahrt abgesagt werden. WICHTIG: Keine telefonische Absage! Änderungen und mögliche Absagen werden ausschließlich über unsere Homepage bekanntgegeben! Der VfL Egenburg e.V. haftet nicht bei Schädigungen, Verlust, Diebstahl, Verspätungen und sonstigen Unregelmäßigkeiten. Die Teilnahme an unseren Ausflügen erfolgt auf eigene Gefahr.


Anmeldung

BITTE IN DEN KOMMENTAREN DIE HALTE- bzw. ZUSTIEGSSTELLE ANGEBEN!


Sölden - 01.02.2020 - Ötztal


Stacks Image 19188
© Ötztal Tourismus - Photograf Rudi Wyhlidal
Stacks Image 19193
© Bergbahnen Sölden - Photograf Christoph Nösig
Stacks Image 19198
© Bergbahnen Sölden - Photograf Prof. Stummvoll


Sölden ist Weltcuport und einer der bekanntesten Wintersportorte in den Alpen. Das großzügige Pistenangebot in allen Schwierigkeitsgraden und die hervorragende Pistenpräparation machen den Winterurlaub zu einem einzigartigen Erlebnis.
31 moderne Liftanlagen mit einer Förderleistung von rd. 65.500 Personen/h garantieren eine schnelle und bequeme Beförderung ohne Wartezeiten.Sölden steht für Wintersport pur! Die Möglichkeiten, den vollen Skigenuß auszukosten sind schier endlos. Das Winterskigebiet ist über die Verbindungslifte Golden Gate to the Glacier mit den beiden Gletscherskigebieten liftmäßig verbunden, somit können Sie direkt aus dem Ort auf Skiern zum Gletscher bis auf 3.340 m gelangen.
Von der Schwarzen Schneide am Rettenbachgletscher führt die längste Abfahrt mit rd. 15 km und einem Höhenunterschied von 1.900 m bis ins Tal.

Winterworld- Glacierworld!

Absolute Schneegarantie durch...
die Höhenlage des Skigebietes (1377 - 3250m)
2 Gletscherskigebiete und
Beschneiungsanlagen aller Pisten unterhalb von 2.200 m
31 modernste Liftanlagen - 65.500 Personen stündliche Förderkapazität - 144 Pistenkilometer
Verbindung des Winterskigebietes und des Gletscherskigebietes über den "Golden Gate to the glacier"

BIG3
3 Dreitausender sind im Skigebiet mit modernsten Anlagen erschlossen

Gaislachkogl (3.058 m) mit großer Aussichtsplattform
Tiefenbachkogl (3.250 m) mit Felssteg 25m freitragend - 60m Höhe - Blick auf die Wildspitze (3.776 m)
Schwarze Schneide (3.340 m) mit Naturplattform - 360° Rundblick bis in die Dolomiten (über 110 km)

BIG3 - RALLYE
Erkunden Sie das gesamte Skigebiet inkl. der 3 BIG3 Gipfel auf der BIG3 Rallye auf 50 km - ein einzigartiges Erlebnis

Area47 Snowpark:
Snowpark Giggijoch mit Kickers/Rails
Race Courses (permanente Rennstrecken mit Zeitmessung)

Langlaufloipen - Paragleiten - beleuchtete Rodelbahn

Gutes Essen, Trinken und Party sind Grundbedürfnisse, die im Sölden-Urlaub mehr als erfüllt werden. Ob ein schneller Kaffee, ein gediegenes Abendessen, ausgelassene Après-Ski-Sause oder Nightlife ohne Ende: In Sölden bleibt niemand lange hungrig, durstig und alleine.

Abfahrtszeiten:
• 05.10 Uhr Kissing, Bahnhof
• 05.30 Uhr Unterumbach, Schreiner
• 05.35 Uhr Pfaffenhofen, „alter“ Kindergarten
• 05.40 Uhr Egenburg, Wirt
• 05.45 Uhr Ebersried, ehem. Trafo
• 05.50 Uhr Egenhofen, Maibaum
• 06.00 Uhr Odelzhausen, Staffler

Preise (Busfahrt + Skipass):
Erwachsene: 70 €
Jugendtarif: 60€ (Jahrgänge von 2001 bis 2004 Ausweisvorlage erforderlich!)
Kindertarif: 35€ (Jahrgänge von 2005 bis 2013 Ausweisvorlage erforderlich!)
Kinder: frei (Kinder die nach dem 01.01.2014 geboren sind, werden nach Maßgabe der Beförderungsbedingungen und in Begleitung einer zahlenden Aufsichtsperson frei befördert.)

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an den Fahrten gilt mit der Anmeldung als verbindlich gebucht. Wir versuchen bei jedem Wetter zu fahren und die Fahrten nur dann abzusagen bzw. zu verschieben, wenn aufgrund der Schnee- oder Wetterlage ein sicherer Ausflug nicht gewährleistet werden kann. Bei Abmeldung oder Krankheit wird nur eine ärztliche Bescheinigung anerkannt. Ansonsten werden die Buskosten i.H.v. 15€ pro abgemeldeten Mitfahrer in Rechnung gestellt. Dies gilt nicht, wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt wird bzw. der Platz / die Plätze von uns wieder belegt werden kann. Wir informieren Sie bei unsicherer Schnee- oder Wetterlage auf unserer Homepage. Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann die Fahrt abgesagt werden. WICHTIG: Keine telefonische Absage! Änderungen und mögliche Absagen werden ausschließlich über unsere Homepage bekanntgegeben! Der VfL Egenburg e.V. haftet nicht bei Schädigungen, Verlust, Diebstahl, Verspätungen und sonstigen Unregelmäßigkeiten. Die Teilnahme an unseren Ausflügen erfolgt auf eigene Gefahr.


Anmeldung

BITTE IN DEN KOMMENTAREN DIE HALTE- bzw. ZUSTIEGSSTELLE ANGEBEN!



16.10.19

Wanderausflug Berg & Ski

Am Samstag, den 12.10.2019 fand der 2. Wanderausflug der Abteilung Berg & Ski auf dem Programm. 32 Ausflügler machten sich bei herrlichem Sonnenschein auf dem Weg ins Blomberggebiet bei Bad Heilbrunn. Während eine Gruppe über das Stallauer Eck und den Zwieselberg rund 700 Höhenmeter erklomm, machte sich eine 2. Gruppe mit der Blombergbahn auf den Weg zum Blomberg und weiter zum Zwieselberg. Dort genoss man das Wetter und die tolle Aussicht und traf sich nach einem "Gipfelschnaps" zum Gruppenbild. Im Anschluss daran stärkte man sich auf der Terrasse des Blomberghauses, ehe man sich zu Fuß oder per Sommerrodelbahn auf den Weg zurück ins Tal machte. Ein gelungener Abschluss der Sommersaison, welcher die Vorfreude auf die bevorstehende Wintersaison weckte.



Stacks Image 19065


Stacks Image 19068


Stacks Image 19072
Stacks Image 19075
Stacks Image 19078


10.10.19

JHV Berg & Ski

Am Mittwoch, den 09.10.2019 fand in der Glonntalstubn die Jahreshauptversammlung der Abteilung Berg & Ski statt. Zunächst hatte Abteilungsleiter André David die anwesenden Mitglieder über die zurückliegenden Aktivitäten der Abteilung informiert sowie Kassier Stefan Berglmeir und Kassenprüfer Anton Riepl ihre Berichte abgegeben. Außerdem wurden die langjährigen Abteilungsleitungsmitglieder Stefan Berglmeir (von 2007-2019 als Kassier) sowie Alex Staffler (2. Abteilungsleiter von 2017-2019) verabschiedet. David bedankte sich für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit seines Teams. Im Anschluss daran führte der 1. Vorsitzende des VfL Egenburg Robert Schneider als Wahlleiter durch die Neuwahlen der Abteilungsleitung. Dabei wurden André David als 1. Abteilungsleiter, Josef Waronitza als technischer Leiter, Gaby Christeleit als Schriftführerin und Toni Riepl als Kassenprüfer einstimmig wiedergewählt. Als neue Mitglieder der Abteilungsleitung wurden Martin Weiderer als 2. Abteilungsleiter und Markus Geuthner als Kassier einstimmig gewählt. David bedankte sich anschließend für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschte seinem neu gewählten Team eine gute Zusammenarbeit. Außerdem gab er einen Ausblick auf die kommenden Aktivitäten der Abteilung. So findet am Samstag, den 12.10.2019 der nächste Wanderausflug statt (es gibt noch 16 Restplätze zu vergeben). Außerdem findet ab 04.11.2019 wieder die Skigymnastik unter der Leitung von Vroni Baur im Sportheim statt. Für die Skifahrten wurden die Termine 04./05.01.2020 sowie 01./02.02.2020 festgelegt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit sich der Gruppe von Tourenskigehern anzuschließen. Die genauen Ziele wird die neue Abteilungsleitung bestimmen und auf der Homepage veröffentlichen.
Stacks Image 19028
v.l. Kassier Markus Geuthner, 1. Abteilungsleiter André David, Schriftführerin Gaby Christeleit, techn. Leiter Josef Waronitza und 2. Abteilungsleiter Martin Weiderer


18.09.19

Wanderausflug am 12.10. und JHV Berg & Ski am 09.10.

Die Abteilung Berg & Ski lädt alle Mitglieder am Mittwoch, den 09.10.2019 um 19:30 Uhr zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in die Glonntalstubn ein.

Außerdem steht der nächster Wanderausflug an und führt uns ins Blomberggebiet, und zwar am

Samstag, 12.10.2019
Busabfahrt ab 8.00 Uhr (Haltestellen s. u.)
Rückkehr ca. 18.00 Uhr (je nach Haltestelle)
Kosten für Busfahrt: 15,- €/Person (Kinder 5,- €)

Anmeldung über den Button weiter unten.

Damit auch alle mitkommen können, gibt es verschiedene Auf-und Abstiegsvarianten.

1. Aufstieg über Stallauer Eck, Stallauer Kopf zum Zwieselberg (rd. 700 Hm, 3 h)
2. Auffahrt mit Blombergbahn, Übergang Zwieselberg (rd. 150 Hm, ca. 45 min)
Gipfelfoto, gemeinsamer Übergang mit anschl. Einkehr im Blomberghaus

Abstieg:
a) Über Wanderwege nach Stallau (1,5 - 2 h)
b) Mit der Blombergbahn
c) Zur Mittelstation (ca. 30 min) und Abfahrt mit der Sommerrodelbahn

Die Gruppeneinteilung erfolgt im Bus bzw. Blomberghaus. Bei schlechtem Wetter wird die Wanderstrecke entsprechend angepasst. Bitte denkt an wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, Brotzeit und Getränke für den Aufstieg.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme; auch Nichtmitglieder der Abteilung sind zum Wandern herzlich eingeladen.

Berg und Ski Heil,

Die Abteilungsleitung




Busabfahrt:

8.00 Uhr Unterumbach, Schreinerei Sedlmeyr
8.05 Uhr Pfaffenhofen, Maibaum
8.10 Uhr Egenburg, Gasthof Staffler
8.15 Uhr Ebersried, Altes Trafohäuschen
8.20 Uhr Egenhofen, Maibaum
8.25 Uhr Odelzhausen, Hotel Staffler



BITTE BEI DER ANMELDUNG ÜBER DEN KOMMENTAR DIE ZUSTIEGSSTELLE ANGEBEN!


Stacks Image 18937


Anmeldung Wanderausflug am 12.10.2019


01.07.19

Wanderausflug Abteilung Berg & Ski

Am Samstag, den 29.06.2019 gab es den Prämieren-Sommerausflug der Abteilung Berg & Ski. Auf den Weg zu einer Bergtour am Kofel in Oberammergau machten sich 21 Wanderer. Nachdem die vergangene Skisaison von eher schlechtem Wetter geprägt war, machte sich unser 1. Vorsitzender Robert Schneider zum Glück mit einigen VfL'ern am Pfingstmontag zur Schönwetterwallfahrt nach Inchenhofen auf. Das Ergebnis konnte sich wahrlich sehen lassen (eventuell haben die Schönwetter-Wallfahrer es gleich etwas übertrieben…), bei herrlichem Sonnenschein ging es für unsere Wanderer zunächst von Oberammergau Richtung Kofelspitze. Nach dem Aufstieg durch den schattenspenden Wald, trennte sich die Gruppe kurz vor dem letzten Aufstieg über einen Klettersteig zum Kofel. Während die Einen den Gipfel erstiegen, machten sich die Anderen mit den Kindern bereits auf den Höhenweg zur Kolbensattelhütte. Die Gipfelstürmer verewigten sich im Gipfelbuch und genossen den herrlichen Blick auf Oberammergau und die umliegenden Berge. Nachdem die Gruppe sich auf der schönen Kolbensattelhütte wieder vereint hatte, ließ man es sich bei leckerem Essen und kühlen Getränken sowie einer zünftigen Blaskapelle gut gehen. Zum Abschluss der Tour ging es mit der Sommerrodelbahn "Alpincoaster" zurück ins Tal. Erschöpft aber zufrieden ging es dann per Reisebus zurück nach Egenburg. Vielen Dank nochmals an die Organisatoren Gaby Christeleit und Peter Wittmann, welche am vorangegangen Montag die Tour sogar abwanderten und die Gruppe perfekt über den Tag begleiteten!
Ein wirklich gelungener Auftakt der Sommertouren der Abteilung Berg & Ski. Weiter geht es am Samstag, den 12.10.2019. Das Ziel wird noch rechtzeitig bekanntgeben.


Stacks Image 18974


Stacks Image 18978
Stacks Image 18981
Stacks Image 18984


Stacks Image 18989
Stacks Image 18992
Stacks Image 18995


Stacks Image 19000
Stacks Image 19003
Stacks Image 19006


Stacks Image 19011
Stacks Image 19014
Stacks Image 19017


24.06.19

Wanderausflug Abteilung Berg & Ski

Der erste Berg-Ausflug des Sommers 2019 steht in den Startlöchern. Am Samstag, den 29.06.2019 unternehmen wir eine Bergtour am Kofel in Oberammergau. Die Tour ist speziell auch für Familien geeignet. Zur Einkehr lädt die Kolbensattelhütte mit Bergabenteurspielplatz ein. Wer den Abstieg schneller bewältigen möchte, kann die Sommerrodelbahn "Alpin Coaster" (ab 3 Jahre) nehmen. Anspruchsvollere Bergfreunde können einen Abstecher auf den Kofel-Gipfel unternehmen (Kettersteigausrüstung empfohlen). Ihr seht für Jeden ist etwas dabei. Also schnell anmelden. Die Buskosten werden 15€ pro Erwachsenen betragen, Kinder sind frei. Abfahrt 07:30 Uhr Unterumbach "Schreinerei Sedlmeyr", 07:35 Uhr Pfaffenhofen "Maibaum", 07:40 Uhr Egenburg "Gasthof Staffler", 07:45 Uhr Ebersried "Altes Trafohäuschen", 07:50 Uhr Egenhofen "Maibaum", 08:00 Uhr Odelzhausen "Hotel Staffler".
Rückkehr ist gegen 18:30 Uhr geplant.


Anmeldung Wanderausflug am 29.06.2019

Stacks Image 18954


Stacks Image 18957


11.10.18

Aus Skiabteilung wird Abteilung "Berg und Ski"

Am Mittwoch, den 10.10.2018 begrüßte Abteilungsleiter André David die anwesenden Mitglieder zur Jahreshauptversammlung der Skiabteilung. Im Jahresbericht wurde über die vergangene Saison berichtet. Im Anschluss daran wurden die Planungen der neuen Saison vorgestellt. Dabei möchte die Abteilung sich ingesamt breiter aufstellen und mehr Aktivitäten anbieten. Der Vorschlag zur Umbenennung der Skiabteilung in die Abteilung "Berg und Ski" wurde einstimmig von den Mitgliedern angenommen. Ziel ist es neben den traditionellen Skireisen, nun auch Berg-Ausflüge im Sommer anzubieten. Man möchte neben den Skifahrern, nun auch einem breiteren Publikum die Möglichkeit bieten, die naheliegende Bergwelt der Alpen zu erkunden. Dabei werden die Touren so ausgewählt, dass sowohl kundige Bergwanderer als auch weniger erfahrene Wanderer und Familien teilnehmen können. Als erstes Ziel wurde für Samstag, den 27.10.2018 eine Bergtour am Kofel in Oberammergau festgelegt. Die Rückkehr nach Egenburg findet natürlich rechtzeitig statt, damit die Ausflügler den Tag beim "Weinfest" in der Glonntal Stub'n ausklingen lassen können.

Des Weiteren steht natürlich die kommende Skisaison in den Startlöchern. Dabei steht als Saisonhöhepunkt die Zwei-Tages-Skifahrt vom 02.02. bis 03.02.2019 ins Stubaital auf dem Programm. Übernachtet wird im Hotel Waldhof in Fulpmes. Neben dem Skigebiet Schlick 2000 direkt in Fulpmes, lockt der Stubaier Gletscher mit perfekten Skibedingungen. Die Kosten werden pro Person bei ca. 190€ (inclusive 2-Tages-Skipass 107€, Übernachtung/Frühstück 65€ und Bustransfer 20€) liegen. Für Kinder liegen die Preise bei 120€ für 10-14 Jahre, 150€ für Jugendliche zwischen 15-18 Jahren und nur 50€ für Kinder unter 10 Jahren. Durch das besonders familienfreundliche Angebot, dass Kinder unter 10 Jahren in Begleitung eines zahlenden Elternteils die Bergbahnen kostenlos nutzen dürfen. Alle Interessierten können sich bereits jetzt über die weiter unten zu finden Buttons anmelden. Für die Zwei-Tages-Skifahrt möchten wir euch um eine Anzahlung i.H.v. 50€ pro Erwachsenen sowie 20€ pro Kind bitten.

Außerdem steht am 05.01.2019 ein Ein-Tages-Skiausflug auf dem Programm. Das Ziel dieser Tour wird nach Schneelage kurzfristig bekanntgegeben. Zusätzlich zu diesen "großen" Ausflügen, möchte die Abteilung Berg und Ski mit kleineren Gruppen Ausflüge durchführen. Dabei soll zusätzlich die Möglichkeit zum Skitourengehen sowohl für Fortgeschrittene als auch für Einsteiger zum "schnuppern" angeboten werden.

Zu guter Letzt bietet die Abteilung Berg und Ski ab 05.11.2018 immer montags um 19:00 Uhr im "Kleinen Sportraum" des neuen VfL Sportheims die traditionelle Skigymnastik unter der Leitung von Vroni Bauer an.

Die Abteilung Berg und Ski hofft mit dem breiten Angebot von Aktivitäten zahlreiche Interessierte anzusprechen und viele Mitfahrer aus den Ausflügen begrüßen zu dürfen.


Info Wanderausflug 27.10.2018

Stacks Image 18911

Anmeldung Wanderausflug am 27.10.2018


Anmeldung Ein-Tages-Skifahrt am 05.01.2019


Anmeldung Zwei-Tages-Skifahrt vom 02.02.2019 bis 03.02.2019


Berg & Ski Abteilungsleitung

Stacks Image 19052
v.l. Kassier Markus Geuthner, 1. Abteilungsleiter André David, Schriftführerin Gaby Christeleit, techn. Leiter Josef Waronitza und 2. Abteilungsleiter Martin Weiderer


Kontaktdaten Skiabteilung

1. Abteilungsleiter: André David
An der Allee 7
85235 Pfaffenhofen
Telefon: 08134 / 5567267
Mobil: 0152 / 22863410
E-Mail: andre.david@vfl-egenburg.de

2. Abteilungsleiter: Martin Weiderer
E-Mail: martin.weiderer@vfl-egenburg.de

Technischer Leiter: Josef Waronitza
Bachstr. 9
85235 Unterumbach
Telefon: 08134 / 6957
E-Mail: josef.waronitza@vfl-egenburg.de

Kassier: Markus Geuthner
E-Mail: markus.geuthner@vfl-egenburg.de

Schriftführerin: Gabriele Christeleit
Läutenring 2b
85235 Pfaffenhofen
Telefon: 08134 / 557075
E-Mail: gaby.christeleit@vfl-egenburg.de

Kassenprüfer: Anton Riepl
Reisererstr. 6
85235 Unterumbach
Telefon: 08134 / 1609

© 2019 VfL Egenburg e.V. Kontaktieren sie uns