Termine

FUSSBALL

24.09.2017 13:15 Uhr
SV RW Überacker II - VfL Egenburg II
Punktspiel

24.09.2017 15:00 Uhr
SV Inning I - VfL Egenburg I
Punktspiel

Sportheimumbau AKTUELL

Appell vom Präsidenten

Silberne Raute


21.09.17

Sportheimumbau

Stacks Image 127546
Zum Sportheimumbau werden am Samstag, dem 23.09.2017 wieder Helfer benötigt. Bitte tragt euch über einen Klick auf das Bild in die Doodle-Liste ein. Vielen Dank im Voraus!


21.09.17

Umzug VfL Fahnenweihe


Stacks Image 127527
Stacks Image 127529


Stacks Image 127531
Stacks Image 127533
Stacks Image 127535
Stacks Image 127537
21.09.17

Arbeitseinsatz am Sportgelände

Stacks Image 127539
Stacks Image 127541


18.09.17

Ergebnisse vom Wochenende

Am Freitag, den 15.09.2017 empfing unsere AH Mannschaft zum ersten Punktspiel nach der Sommerpause die Gäste vom FC Emmering und verlor mit 1:2 Toren. Den VfL Treffer erzielte Stefan Berglmeir. Am Sonntag, den 17.09.2017 bestritten unsere Herrenmannschaften Heimspiele im Glonntalstadion. Unsere II. Mannschaft schlug dabei den SV Puchheim II mit 3:0 Toren. Die Treffer für den VfL erzielten zweimal Alex Zech und einmal Klaus Bähr. Leider konnte es unsere I. Mannschaft im Anschluss daran der II. Mannschaft nicht gleichtun. Gegen den TV Stockdorf verlor man zu Hause mit 1:2 Toren. Für den VfL traf Tobias Bogenhauser. Spielbericht
18.09.17

Geräteturnen


Stacks Image 127497


15.09.17

Punktspiele der Fussball-Herren

Am Mittwoch, den 13.09.2017 ging es für unsere I. Mannschaft zum TSV Gilching II. Nach einer verschlafenen ersten Halbzeit (Pausenstand 0:2) verlor man am Ende mit 2:3 Toren und musste ohne Punkte die Heimreise antreten. Torschützen für den VfL waren Dennis Castro Santalla und Roland Hainzinger. Spielbericht
Am Donnerstag, den 14.09.2017 reiste unsere II. Mannschaft zum SV Mammendorf III. Leider musste die Partie wegen eines Flutlichtausfalls abgebrochen werden. Ob und wann die Partie nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Am Wochenende stehen bereits die nächsten Partien auf dem Programm. Die II. Mannschaft empfängt dabei den SV Puchheim II und unsere I. Mannschaft den TV Stockdorf im Glonntalstadion.


15.09.17

JHV Skiabteilung

Am Mittwoch, den 13.09.2017 fand die Jahreshauptversammlung der Skiabteilung des VfL Egenburg statt. Abteilungsleiter André David informierte die anwesenden Mitglieder über die Aktivitäten der Skiabteilung. Er bedanke sich bei Vroni Baur für die Übernahme der Skigymnastik von Susi Vedova. Ab 23.10.2017 wird diese, auch in diesem Winter wieder, immer montags im alten Kindergarten in Pfaffenhofen stattfinden. Im Anschluss daran, gab Kassier Stefan Berglmeir seinen Bericht ab. Bevor es mit den Neuwahlen weiter ging, verabschiedete David die zwei scheidenden Mitglieder der Abteilungsleitung Andy Stadler (2. Abteilungsleiter) und Martin Schneider (Schriftführer). Er bedankte sich für deren langjährige Mitarbeit und hofft die Beiden auch zukünftig bei den Skifahrten begrüßen zu dürfen. Im Anschluss daran, führte der Präsident des VfL Egenburg Robert Schneider durch die Neuwahlen. Dabei wurden alle vorgeschlagenen Kandidaten einstimmig gewählt. Erster Abteilungsleiter bleibt André David, zweiter Abteilungsleiter wurde Alexander Staffler, Kassier bleibt Stefan Berglmeir, technischer Leiter bleibt Josef Waronitza und Schriftführerin wurde Gabriele Christeleit. Außerdem wurde Anton Riepl als Kassenprüfer bestätigt. David bedankte sich im Anschluss daran für das entgegengebrachte Vertrauen und gratulierte den neu gewählten Mitgliedern der Abteilungsleitung. Zum Abschluss der JHV hoffte er noch auf eine ebenso große Resonanz an Mitfahrern zur Skifahrt am Samstag, den 03.02.3018 nach Ischgl wie der vergangenen Saison.


Stacks Image 127473
Stacks Image 127475
v.l.: technischer Leiter Josef Waronitza, 2. Abteilungsleiter Alexander Staffler, Schriftführerin Gabriele Christeleit, 1. Abteilungsleiter André David, Kassier Stefan Berglmeir
13.09.17

Neue E1-Jugend startet in neue Saison

Die E2 hatte in der letzten Saison mehr als 20 Spieler. Bei dieser großen Menge an Spielern wurde es immer schwerer jedem einzelnen Spieler die Gelegenheit zu bieten an Spielen teilzunehmen. Daher wurde beschlossen die Mannschaft anhand des Jahrgangs zu teilen. Alle Spieler des Jahrgangs 2007 kamen dabei in die E1. Die Spieler des Jahrgangs 2008 bildeten die E2. Der Spielbetrieb der E1 hat nun angefangen.
Die Saison wurde am 10. September 2017 mit einem Turnier in Markt Indersdorf begonnen. Im Turnier haben wir den dritten Platz belegt.
Wir haben uns dabei mit den Mannschaften vom TSV Indersdorf, der SpVgg Röhrmoos und dem TSV Schwabhausen gemessen.
Alle Mannschaften spielten auf vergleichbarem Niveau, so dass alle Spiele immer sehr knapp ausgingen.
Wir danken Michi und Fabi für die Verstärkung aus der E2.

Gregor Gabriel
Trainer E1


13.09.17

Vereinsmeisterschaften Stockschützen

Rekordmeister Otto Weigel holt sich den Titel zum Fünften mal

Am Samstag, den 02.09.2017 fanden die Vereinsmeisterschaften der Stockschützen 2017 statt. Anbei findet ihr alle Ergebnisse:


von links: Sportwart Gottfried Burkhart, Erich Meitinger 2. Platz, Vereinsmeister Otto Weigel, Hans Waronitza 3. Platz
von links: Sportwart Gottfried Burkhart, Erich Meitinger 2. Platz, Vereinsmeister Otto Weigel, Hans Waronitza 3. Platz
von links: Sportwart Gottfried Burkhart, Erich Meitinger 2. Platz, Vereinsmeister Otto Weigel, Hans Waronitza 3. Platz
Mannschaftsmeister 2017 von links: Uli Turk, Gottfried Burkhart, Herbert Greif, Erich Meitinger, Uwe Burkon
Mannschaftsmeister 2017 von links: Uli Turk, Gottfried Burkhart, Herbert Greif, Erich Meitinger, Uwe Burkon
Mannschaftsmeister 2017 von links: Uli Turk, Gottfried Burkhart, Herbert Greif, Erich Meitinger, Uwe Burkon
Beste Dame von links: Sportwart Gottfried Burkhart , Kathi Greppmair
Beste Dame von links: Sportwart Gottfried Burkhart , Kathi Greppmair
Beste Dame von links: Sportwart Gottfried Burkhart , Kathi Greppmair


Stacks Image 127462
Stacks Image 127464
13.09.17

Sportheimumbau

Zum Sportheimumbau werden am Samstag, dem 16.09.2017 wieder Helfer benötigt. Bitte tragt euch über den folgenden Link in die Doodle-Liste ein. Vielen Dank im Voraus!


Stacks Image 127391


06.09.17

Der VfL lädt ehrenamtliche Helfer auf´s Oktoberfest ein!

Stacks Image 127373
Am 18.9.2017 hat der VfL ab 17:30 Uhr wieder zwei Tische in der Bräurosl von der Hacker-Pschorr-Brauerei erhalten und vergibt diese an ehrenamtliche Helfer.
Alle, die also den VfL in irgendeiner Art und Weise EHRENAMTLICH unterstützen (Funktionäre, Trainer, Übungsleiter, Platzwarte, Altpapiersammler, Bauhelfer, … etc.) sind herzlich eingeladen.
Bitte einfach hier http://doodle.com/poll/qbema3xv3x9xvh44 Euren Namen eintragen und ein Häkchen setzen. Bitte keine Scheu, traut Euch…
Die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem Prinzip „wer zuerst kommt, malt zuerst!“.
Wer dieses Jahr nicht mitkommt, hat natürlich auch nächstes Jahr wieder die Chance.
Wer letztes Jahr schon dabei war, muss erst mal wieder ein bisschen warten (sollten allerdings anderweitig nicht so viele andere Personen mitgehen wollen, besteht natürlich auch heuer wieder die Chance).
Treffpunkt ist um 17:20 Uhr am südwestlichen Eingang des Bräurosl-Festzelts. Bitte bei Bedarf selbständig Fahrgemeinschaften bilden.

Danke. Gruß Robert Schneider


06.09.17

VfL chancenlos gegen TSV Dachau 1865

Am Dienstag, den 05.09.2017 empfing der VfL Egenburg im Viertelfinale des Dachauer Kreispokals den Bayernligisten TSV Dachau 1865. Die 100 Zuschauer im Glonntalstadion sahen ein gut organisierten VfL Egenburg, der in der ersten Spielhälfte selbst versuchte das Spiel mitzugestalten und nur wenige Chancen der Gäste zuließ. Der TSV Dachau 1865 hatte aber das Heft klar in der Hand und konnte zur Pause eine 2:0 Führung durch Tore von Christian Doll und Qendrim Beqiri verbuchen. In der zweiten Hälfte der Partie konnten die gleich vier Ligen höher spielen Gäste das Tempo nochmals anziehen. Den aufopferungsvoll kämpfenden Egenburgern gelang es immer weniger die Räume der schnell spielenden Gäste zu schließen. Diese ließen Ball und Gegner laufen und standen immer wieder frei vor Heimkepper Alessandro Szczepurek. Dabei gelangen der Elf um Spielertrainer Fabian Lamotte weitere 9 Treffer zwischen der 60. und 80. Minute. Torschützen für den TSV Dachau 1865 waren dabei 5 mal Mario Maric, 2 mal Christian Doll, Onur Korkmaz sowie ein Egenburger Eigentor. Nichtsdestotrotz war es für den VfL Egenburg eine tolle Erfahrung. Es kommt schließlich nicht so häufig vor, dass eine Bayernliga-Mannschaft ihre Visitenkarte im Glonntalstadion abgibt. Der VfL hielt solange die Kräfte reichten tapfer dagegen, hatte am Ende aber gegen einen übermächtigen Gegner keine wirkliche Chance.


Stacks Image 127326
Stacks Image 127328
Stacks Image 127330
Stacks Image 127332
Stacks Image 127334
Stacks Image 127336
Stacks Image 127338
Stacks Image 127340
Stacks Image 127342
Stacks Image 127344
Stacks Image 127346
Stacks Image 127348
Stacks Image 127350
Stacks Image 127352
Stacks Image 127354
Stacks Image 127356
Stacks Image 127358
Stacks Image 127360


05.09.17

Fahnenweihe Kath. Burschenverein Pfaffenhofen a.d. Glonn

Stacks Image 127267
Stacks Image 127269
Wie sicherlich der Ein oder Andere bereits am großen Festzelt vor der Gemeindehalle gesehen hat, wirft ein Großereignis der Gemeinde seine Schatten voraus. Vom Donnerstag, den 07.09.2017 bis Sonntag, den 10.09.2017 findet die Fahnenweihe des Katholischen Burschenvereins Pfaffenhofen a.d. Glonn statt. Zum Festakt am Sonntag wurde auch der VfL Egenburg eingeladen. Wer einen Platz an einem der drei reservierten Tische ergattern möchte, kommt am Sonntag, den 10.09.2017 um 08:30 Uhr zur Einfahrt des Bauhofplatzes, um dann gemeinsam ins Festzelt einzuziehen. Als Kleiderordnung würden wir uns über ein dunkelblaues VfL-Poloshirt (alternativ ein anderes VfL-Polo- o. T-Shirt) + dunkle Hose (oder Lederhose) freuen. Selbstverständlich sind die VfL Mitglieder nicht nur am Morgen ins Festzelt eingeladen, sondern auch zum Festumzug durch die Gemeinde. Einen Überblick über den Ablauf am Sonntag sowie der restlichen Tage findet ihr über die folgenden Links:



04.09.17

II. Mannschaft gewinnt Derby

Am Sonntag, den 03.09.2017 gewann unsere II. Mannschaft ihr Heimspiel gegen den FSV Aufkirchen mit 4:0. Torschützen im Derby waren zweimal Klaus Bähr, sowie einmal Alex Zech und Fabian Hainzinger. Nach 4 Spieltagen steht die Mannschaft von Manuel Ableitner noch immer auf Tabellenplatz eins.


28.08.17

Ergebnisse vom Wochenende

Am Sonntag, den 27.08.2017 mussten unsere Herrenmannschaften auswärts antreten. Unsere II. Mannschaft erreichte dabei ein 0:0 Unentschieden bei SV Haspelmoor II. Für unsere I. Mannschaft ging es zum FC Eichenau. Nachdem man bereits 0:3 in Rückstand geraten ist, zeigte unsere Mannschaft, dass man den VfL Egenburg niemals abschreiben sollte. Durch Tore von Roland Hainzinger und zweimal Tobi Bogenhauser konnte man noch einen Punkt aus Eichenau entführen. Spielbericht


21.08.17

Fussballer erwartet Pokalknaller gegen Bayernligisten

Am Dienstag, den 22.08.2017 gewann unsere I. Mannschaft das Achtelfinale des Dachauer Kreispokals beim TSV Arnbach mit 2:1 Toren. Nachdem der VfL mit 0:1 in Rückstand geriet, drehten man die Partie durch Tore von Chris Karl und Spielertrainer Zylfi Berisha und zog verdient ins Viertelfinale ein. Dort wartet ein echter Pokalknaller auf die VfL-Kicker. Am 05.09.2017 empfängt der VfL den 4. platzierten der Bayernliga vom TSV Dachau 1865 im Glonntalstadion. Ein echtes Highlight für unseren Verein und unsere Mannschaft. Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer welche unsere Elf unterstützen werden.


Stacks Image 127193
Stacks Image 127195
Stacks Image 127241
Stacks Image 127244


21.08.17

Gelungener Saisonstart der Fussballer

Am Sonntag, den 13.08.2017 starteten unsere Fussballer in die neue Saison 2017/2018. Einen Traumstart legte dabei unsere II. Mannschaft unter ihrem neuen Trainer Manuel Ableitner hin. Nachdem man zum Auftakt beim SC Malching II durch unglaubliche 6 Tore von Alex Zech mit 6:0 gewinnen konnte, folgte am Sonntag, den 20.08.2017 ein 8:1 Heimerfolg gegen den TSV Jesenwang II. Torschützen für den VfL waren dabei 4x Klaus Bähr, 3x Alex Zech und einmal Christoph Huber. Einziger Wermutstropfen war die rote Karte für Torhüter Stefan Gude, nach absichtlichem Handspiel außerhalb des Strafraums. Nach zwei Spielen steht unsere II. Mannschaft somit an der Spitze der Tabelle der C-Klasse. Einen ähnlich gelungen Saisonstart erwischte unsere I. Mannschaft unter ihrem neuen Trainer Zylfi Berisha. Dabei bekam man es gleich mit zwei Absteigern aus der Kreisliga zu tun. Am 13.08.2017 ging zum Derby beim VSST Günzelhofen. Nachdem man durch Tore von Christian Naßl und Dennis Castro Santalla bereits mit 2:0 führte, musste man sich am Ende nach zwei Standardgegentoren mit einem 2:2 Unentschieden zufrieden geben. Am Sonntag, den 20.08.2017 empfing man dann im Heimspiel den TSV Fürstenfeldbruck West im Glonntalstadion. Dabei gelang es nach zwei Toren von Christian Naßl und einem verwandelten Elfmeter von Tobi Bogenhauser das Spiel mit 3:2 zu gewinnen. Spielberichte
Ein toller Auftakt unsere Herren-Fussball-Mannschaften, welcher Freude auf mehr macht. Unsere I. Mannschaft hat dabei gleich am Dienstag, den 22.08.2017 um 18:15 Uhr die Möglichkeit, in der zweiten Kreispokalrunde beim TSV Arnbach ihr Können unter Beweis zustellen.


10.08.17

Erste Mannschaft gewinnt Pokalspiel

Am Dienstag, den 08.08.2017 gewann unsere I. Mannschaft in der ersten Runde des Landkreispokals Dachau gegen die Gäste vom TSV Schwabhausen mit 2:1 Toren. Die Treffer für den VfL erzielten Roland Hainzinger und Spielertrainer Zylfi Berisha. Im Achtelfinale des Pokals geht es für unsere Mannschaft am Dienstag, den 22.08.2017 zum TSV Arnbach.


Stacks Image 127143
Stacks Image 127145
Stacks Image 127147
Stacks Image 127149


08.08.17

Vereinsmeisterschaften Tennis

Am Sonntag, den 30.07.2017 fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften
der Tennisabteilungen statt. Dabei gab es folgende Ergebnisse:

Damen Einzel:
1. Heidi Belz
2. Gaby Kavka
3. Christine Schneider
4. Michelle Kalmbach

Herren Einzel:
1. Björn Rehmstedt
2. Leo Öchsl
3. Peter Wittmann
4. Peter Bühler


Damen Doppel:
1. Heidi Belz/Michelle Kalmbach
2. Gaby Kavka/Christine Schneider
3. Barbara Balling/Simone Jochner
4. Sabine Kaml/Vroni Baur
5. Ingrid Sievers/Roswitha Sedlmeir

Herren Doppel:
1. Christian Tratz/Hans Jung
2. Peter Bühler/Charly Mayr
3. Peter Wittmann/Alex Kavka
4. Hans Waronitza/Stefan Ableitner
5. Björn Rehmstedt/Michi Winkler
v.l. 2. Abteilungsleiter Hans Waronitza, Vereinsmeister Herren-Einzel: Bjoern Rehmstedt
v.l. 2. Abteilungsleiter Hans Waronitza, Vereinsmeister Herren-Einzel: Bjoern Rehmstedt
v.l. 2. Abteilungsleiter Hans Waronitza, Vereinsmeister Herren-Einzel: Björn Rehmstedt
v.l. 2. Abteilungsleiter Hans Waronitza, Vereinsmeisterin Damen-Einzel: Heidi Belz, 4. Platz Michelle Kalmbach, 3. Platz Christine Schneider, 2. Platz Baby Kavka
v.l. 2. Abteilungsleiter Hans Waronitza, Vereinsmeisterin Damen-Einzel: Heidi Belz, 4. Platz Michelle Kalmbach, 3. Platz Christine Schneider, 2. Platz Baby Kavka
v.l. 2. Abteilungsleiter Hans Waronitza, Vereinsmeisterin Damen-Einzel: Heidi Belz, 4. Platz Michelle Kalmbach, 3. Platz Christine Schneider, 2. Platz Baby Kavka


v.l. 2. Gaby Kavka/Christine Schneider, 5. Ingrid Sievers/Roswitha Sedlmeir, 4. Sabine Kaml/Vroni Baur, 3. Barbara Balling/Simone Jochner, 1. Heidi Belz/Michelle Kalmbach
v.l. 2. Gaby Kavka/Christine Schneider, 5. Ingrid Sievers/Roswitha Sedlmeir, 4. Sabine Kaml/Vroni Baur, 3. Barbara Balling/Simone Jochner, 1. Heidi Belz/Michelle Kalmbach
v.l. 2. Gaby Kavka/Christine Schneider, 5. Ingrid Sievers/Roswitha Sedlmeir, 4. Sabine Kaml/Vroni Baur, 3. Barbara Balling/Simone Jochner, 1. Heidi Belz/Michelle Kalmbach



v.l. 1. Christian Tratz/Hans Jung, 3. Peter Wittmann/Alex Kavka, 5. Bjoern Rehmstedt/Michi Winkler, 4. Stefan Ableitner/Hans Waronitza
v.l. 1. Christian Tratz/Hans Jung, 3. Peter Wittmann/Alex Kavka, 5. Bjoern Rehmstedt/Michi Winkler, 4. Stefan Ableitner/Hans Waronitza
v.l. 1. Christian Tratz/Hans Jung, 3. Peter Wittmann/Alex Kavka, 5. Björn Rehmstedt/Michi Winkler, 4. Stefan Ableitner/Hans Waronitza


08.08.17

Ergebnisse vom Wochenende

Am Sonntag, den 05.08.2017 bestritten unsere beiden Herrenmannschaften ihre letzten Vorbereitungsspiele auf die neue Saison 2017/2018. Unsere II. Mannschaft empfing dabei den ESV Neuaubing II. Die Partie endete 0:2 aus VfL-Sicht. Im Anschluss daran gewann unsere I. Mannschaft ihr letztes Testspiel gegen den SV Mammendorf II mit 2:1 Toren. Die Treffer für den VfL erzielten Fabian Hainzinger und Dennis Castro Santalla. Am Dienstag Abend empfängt unsere I. Mannschaft in der 1. Runde des Kreispokals den Vorjahres-Sechsten der Dachauer Kreisklasse vom TSV Schwabhausen im Glonntalstadion. Anpfiff der Partie ist um 18:30 Uhr.
Am Sonntag, den 13.08.2017 geht es dann wieder um Meisterschaftspunkte für die VfL Kicker. Unsere II. Mannschaft reist zum SC Malching II und unsere I. Mannschaft reist zum Derby beim Kreisligaabsteiger vom VSST Günzelhofen.


01.08.17

VfL Kurier August 2017

Viel Spass beim durchstöbern des VfL Kurier August 2017.


Loading...
Stacks Image 126911
Stacks Image 126914
Stacks Image 126919
Stacks Image 127005
Stacks Image 126930
Stacks Image 126933
Stacks Image 126938
Stacks Image 127007
Stacks Image 126949
Stacks Image 126952
Stacks Image 126957
Stacks Image 126960
Stacks Image 126968
Stacks Image 127009
Stacks Image 127011
Stacks Image 127013
Stacks Image 127015
Stacks Image 127017
Stacks Image 126995
Stacks Image 126998


01.08.17

Ergebnisse vom Wochenende

Am Sonntag, den 30.07.2017 bestritten unsere Herrenmannschaften im Rahmen ihres Trainingslagers zwei Testspiele. Am Samstag standen bereits zwei Trainingseinheiten auf dem Plan. Am Sonntag Vormittag trainierte man nach einem gemeinsamen Frühstück ein weiteres Mal und beschloss das Trainingslager mit den Spielen gegen des SC Eurasburg sowie den SV Heimstetten III. Dabei gewann unsere II. Mannschaft gegen den SC Eurasburg mit 3:1 Toren. Die VfL Treffer erzielten Andi Huber, Roland Hainzinger sowie Mohamed Jama Ahmed. Im Anschluss daran trennte sich unsere I. Mannschaft 2:2 Unentschieden gegen den A-Klassisten SV Heimstetten III. Die VfL Treffer zum jeweiligen Ausgleich erzielten Mark Belz und Christian Nassl.


26.07.17

Erfolgreiche Taekwondo-Gürtelprüfung

Sieben auf einen Streich: Sehr erfolgreich gestaltete sich die Gürtelprüfung für den Taekwondo-Nachwuchs des VfL Egenburg. Im Kampfsportcenter Gaisburg bei Stuttgart stellten sich sieben Kinder den Aufgaben, die ihnen Großmeister Reiner Kurrle (6. Dan) und seine Tochter Jennifer Kurrle (3. Dan) als Prüfer stellten. Dabei wurden neben Grundtechniken auch Leistungen im Bereich der Fuß- und Handtechniken sowie im Formenlauf abgefragt.

Trainer Jan Krimmer war mit dem Ergebnis seiner Schützlinge sehr zufrieden, denn alle teilnehmenden Kinder durften sich am Ende der Prüfung über den nächsten Gürtelgrad und eine schöne Urkunde freuen. Im dritten Jahr ihres Bestehens sieht er die Taekwondo-Kindergruppe des Vereins auf einem sehr guten Weg. Entwickeln sich die jungen Kampfsportler wie in den vergangenen Monaten weiter, ist sogar die Teilnahme an einer erneuten Gürtelprüfung zum Jahresende geplant.
Stacks Image 126855
Die erfolgreichen Prueflinge (von links) Lukas Schlosser, Elena Krimmer, Maximilian Nierlich, Nike Szcygiel, Johanna Anner, Ramona Burkhart und Marvin Weiß mit ihrem Trainer Jan Krimmer (hinten links) und den Pruefern Jennifer und Reiner Kurrle.
Die erfolgreichen Prüflinge (von links) Lukas Schlosser, Elena Krimmer, Maximilian Nierlich, Nike Szcygiel, Johanna Anner, Ramona Burkhart und Marvin Weiß mit ihrem Trainer Jan Krimmer (hinten links) und den Prüfern Jennifer und Reiner Kurrle.


24.07.17

Testspiele / AH Sommerfest

Am Sonntag, den 23.07.2017 bestritten unsere Herren-Fussball-Mannschaften Testspiele im Glonntalstadion. Unsere II. Mannschaft gewann dabei durch zwei Treffer von VfL-Rückkehrer Roland Hainzinger und einem Treffer von Christoph Huber mit 3:1 gegen den SV Odelzhausen II. Im Anschluss daran gewann unsere I. Mannschaft ihr Heimspiel gegen die SF Bachern I mit 4:3 Toren. Dabei traf Alexander Zech doppelt sowie erneut Roland Hainzinger und Neu-Coach Zylfi Berisha je einmal für den VfL.
Ebenfalls am Sonntag traf sich unserer AH Mannschaft erstmalig zum Sommerfest am Sportgelände. In entspannter Atmosphäre verbrachte man einen schönen Nachmittag zusammen mit den Familien.


Stacks Image 126830
Stacks Image 126832
Stacks Image 126838
Stacks Image 126840
Stacks Image 126834
Stacks Image 126836
24.07.17

Tennis-Jugend Freundschaftsmatch

Am Donnerstag, den 20.07.2017 traten Louis Hübner, Korbinian Winkler, Noah Weiß und Mark Tratz im Kleinfeld gegen drei Jungs und ein Mädchen vom SV Sulzemoos an. Nach den Einzeln stand es noch unentschieden. Nachdem aber beide Einzel gewonnen werden konnten, durfte sich die Egenburger Truppe über den Gesamtsieg freuen. Weiter so Jungs!


Stacks Image 126813
Stacks Image 126815


24.07.17

Tennis Jugend-Vereinsmeisterschaften

Am Samstag, den 15.07.2017 traten 12 Kinder und Jugendliche zu den Vereinsmeisterschaften im Kleinfeld (Jahrgänge bis 2008), Midcourt (Jahrgänge bis 2007) und Großfeld (Jahrgänge bis 2003) an. Nach vielen spannenden Spielen durften alle Teilnehmer einen Pokal oder eine Medaille mit nach Hause nehmen. Für den jüngsten Teilnehmer, den erst 5-Jährgen Tim Rehmstädt gab es außerdem eine süße Überraschung

Kleinfeld:
1. Korbinian Winkler
2. Mark Tratz
3. Katharina Böck
4. Tim Rehmstedt

Midcourt:
1. Sophia Ableitner
2. Quirin Kalmbach
3. Magdalena Winkler
4. Maximilian Svoboda
5. Vanessa Behr

Großfeld:
1. Sophie Kavka
2. Liane Hicker
3. Lea Ableitner


Stacks Image 126771
Stacks Image 126773
24.07.17

Tenniscamp

Stacks Image 126761
Stacks Image 126763


19.07.17

Vorbereitung Fussball mit neuen Trainern

Am Sonntag, den 16.07.2017 bestritt eine gemischtes Team der I. und II. Mannschaft des VfL ihr erstes Testspiel zur neuen Saison. Gegen den SV Hörzhausen verlor man mit 3:4 Toren. Erstmals an der Linie Stand dabei der neue Trainer unserer I. Mannschaft Zylfi Berisha. Der 31 jährige Mittelfeldspieler wird die Mannschaft zukünftig als Spielertrainer betreuen. Er kann dabei auf eine beeindruckende Spielerkarriere zurückblicken. Nach seiner Jugendausbildung bei 1860 München schnürte Zylfi die Schuhe unter anderem für die Bayernligisten FC Ismaning und FC Pipinsried sowie für den SC Oberweikertshofen und SV Sulzemoos in der Bezirksliga. In den vergangen zwei Spielzeiten betreute er beim SV Haspelmoor erstmals eine Mannschaft als Trainer. Unsere zweite Mannschaft wird in der kommenden Saison von einem erfahrenen VfL Spieler betreut. Manuel Ableitner wird die Mannschaft trainieren. Wir wünschen beiden Trainern eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison 2017/2018 sowie alles Gute beim VfL. Anbei der Vorbereitungsplan:


Stacks Image 126670
Stacks Image 126672
Stacks Image 126712
Stacks Image 126714


Stacks Image 126716
Stacks Image 126718
19.07.17

"Jüngste" Kicker bestritten erstes Turnier

Wir haben es geschafft! Wie einst Lionel Messi, Cristiano Ronaldo, Thomas Müller und viele andere haben jetzt auch wir unser erstes Fußball-Turnier gespielt.

Wir wurden vom SV Puch eingeladen, an ihrem G2-Jugend Sommerturnier teilzunehmen und haben diese Einladung sehr gerne angenommen. In einer Gruppe mit 6 Mannschaften im Modus "Jeder gegen Jeden" haben wir unsere ersten Wettkampf-Erfahrungen gesammelt. Leider sind der erste Sieg und das erste Tor noch ausgeblieben, aber wir waren mit viel Freude und Einsatz bei der Sache, auch wenn die Gegner teilweise bis zu 2 Jahre älter waren als wir und schon viele Spiele gespielt haben. In unserem letzten Spiel haben wir gegen den Turnierzweiten TSV Türkenfeld ganz knapp und unglücklich mit 0:1 verloren. Nach dem Turnier bekamen wir viel Lob von anderen Trainern und von der Turnierleitung, weil wir uns als die Kleinsten im Turnier wacker geschlagen haben. Als Anerkennung gab es für jeden Spieler eine Medaille.

Wir freuen uns schon sehr auf die nächsten Spiele.


Stacks Image 126720
Stacks Image 126722
Stacks Image 126724
Stacks Image 126726
Stacks Image 126728
Stacks Image 126730


Stacks Image 126732
Stacks Image 126734
Stacks Image 126736
Stacks Image 126738
Stacks Image 126740
Stacks Image 126742


13.07.17

Stockschützen Gemeindeturnier

Am Samstag, den 08.07.2017 fand das traditionelle Stockschützenturnier um den Gemeindepokal 2017 statt. Anbei findet ihr die Ergebnisse und Fotos.


Teilnehmer beim Gemeindeturnier
Teilnehmer beim Gemeindeturnier
Teilnehmer beim Gemeindeturnier
Stacks Image 126485
Stacks Image 126489
Ergebnisse


Siegermannschaft v.l. U. Turk / G. Burkhart / 1. Bgm. Helmut Zech / H. Greif / G. Bloechl / 1. Abteilungsleiter Stockschuetzen H. Sedlmeir
Siegermannschaft v.l. U. Turk / G. Burkhart / 1. Bgm. Helmut Zech / H. Greif / G. Bloechl / 1. Abteilungsleiter Stockschuetzen H. Sedlmeir
Siegermannschaft v.l. U. Turk / G. Burkhart / 1. Bgm. Helmut Zech / H. Greif / G. Blöchl / 1. Abteilungsleiter Stockschützen H. Sedlmeir
2. Platz v.l. K. Greppmair / E. Meitinger / 1. Bgm. Helmut Zech / I. Bader / L. Himmelsbach / 1.AL H. Sedlmeir
2. Platz v.l. K. Greppmair / E. Meitinger / 1. Bgm. Helmut Zech / I. Bader / L. Himmelsbach / 1.AL H. Sedlmeir
2. Platz v.l. K. Greppmair / E. Meitinger / 1. Bgm. Helmut Zech / I. Bader / L. Himmelsbach / 1.AL H. Sedlmeir
3. Platz v.l. 1. AL h. Sedlmeir / F. Schweiger / H. Gress / H. Waronitza / 1. Bgm. H. Zech / H. Breitsameter
3. Platz v.l. 1. AL h. Sedlmeir / F. Schweiger / H. Gress / H. Waronitza / 1. Bgm. H. Zech / H. Breitsameter
3. Platz v.l. 1. AL h. Sedlmeir / F. Schweiger / H. Gress / H. Waronitza / 1. Bgm. H. Zech / H. Breitsameter


Stacks Image 126533
Stacks Image 126535
Stacks Image 126537
Stacks Image 126539
Stacks Image 126541
Stacks Image 126543


13.07.17

AH-Spiel erneut verlegt

Das für Freitag, den 14.07.2017 geplante AH-Spiel wird erneut verlegt. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.


06.07.17

Geräteturnen geht in die Sommerpause

Die Kinder-Geräte-Turnen Gruppe von Susi Vedova geht ab sofort in die wohlverdiente Sommerpause. Ab dem 21.09.2017 geht es dann wieder mit frischem Elan weiter.


Stacks Image 126406
Stacks Image 126408
Stacks Image 126410
Stacks Image 126412
Stacks Image 126414
Stacks Image 126416
Stacks Image 126418
Stacks Image 126420


Ergebnisse vom Wochenende

04.07.17

Ergebnisse vom Wochenende

Bereits am Dienstag, den 27.06.2017 unterlag unsere AH-Mannschaft im Heimspiel gegen den FSV Eching mit 0:4 Toren. Am Freitag, den 30.06.2017 spielte unsere AH-Mannschaft dann beim Tabellennachbarn von der SG Biburg/Schöngeising. Dabei gelang ein 5:4 Auswärtssieg. Torschützen für den VfL waren zweimal André David, Nico Hruby, Sebastian Peter und Markus Kurz. Am Samstag, den 01.07.2017 gewann unsere E2-Jugend ihr Heimspiel sensationell ihr letztes Punktspiel der Saison gegen den Tabellendritten vom TSV Indersdorf mit 8:2 Toren. Die Mannschaft der Trainer Christian Jochner, Alex Kavka und Manuel Ableitner belegt somit am Ende den 9. Tabellenplatz. Ebenfalls am Samstag verlor unsere F-Jugend von Coach Holger Dammer ihr letztes Punktspiel der Saison beim SV Petershausen mit 1:5 Toren. Zeitgleich empfing unsere D1-Jugend der JFG Kicker Dachau Land West die Gäste von der SG Günding/Bergkirchen zum letzten Punktspiel der Saison und trennte sich 1:1 Unentschieden. Die von den Trainern Peter Gude und Frank Piotrowski betreute D1-Jugend belegt am Ende der Saison somit den 6. Tabellenplatz. Ebenfalls am Samstag empfing im Anschluss daran unsere B-Jugend der JFG Kicker Dachau Land West die Gäste vom SV Italia 1965 München zum letzten Punktspiel der Saison und gewann mit 4:0 Toren. Die B-Jugend von Coach Stefan Nassl belegte somit den 8. Platz der Aufstiegsrunde. Am Sonntag, den 02.07.2017 empfingen unsere D2-Junioren der JFG Kicker Dachau Land West die Gäste von der SpVgg Feldmoching zum letzten Punktspiel der Saison und gewannen mit 1:0. Die Mannschaft der Trainer Christian Strohmaier und Alex Wanner verpasste somit als Tabellendritter der Aufstiegsrunde nur knapp den Aufstieg zur Kreisklasse. Trotzdem Glückwunsch zu dieser tollen Saison! Ebenfalls am Sonntag ging es für unsere A-Jugend der JFG Kicker Dachau Land West zum letzten Punktspiel der Saison beim Herakles SV München. Dabei erreichte man ein 2:2 Unentschieden. Die A-Jugend belegt damit den 7. Tabellenplatz. Ebenfalls am Sonntag reiste unsere E1-Jugend zum Spitzenspiel beim FC PONTOS PAOK nach München. Beide Mannschaften hätten mit einem Sieg am Tabellenführer TSV Bergkirchen vorbeiziehen können und den 1. Tabellenplatz am Ende einer langen Saison feiern können. Leider reichte es für unsere E1-Jugend nach 1:0 Führung nur zu einem 1:1 Unentschieden. Nichtsdestotrotz erreichte die Mannschaft des Trainergespanns Herbert Schuster und Timo Büschleb mit dem 2. Tabellenplatz ein hervorragendes Ergebnis! Glückwunsch dazu!


04.07.17

Sportheimumbau

Am Freitag, den 07.07.2017 und Samstag, den 08.07.2017 werden wieder Helfer beim Umbau unseres Sportheims benötigt. Bitte tragt euch über die folgenden Links in die Doodle-Listen ein. Wenn jemand vorher unter der Woche (abends) mal zusätzlich könnte -> bei den Alternativterminen eintragen. Das geht auch allein oder zu zweit. Vielen Dank im Voraus!


Stacks Image 126341


Stacks Image 126343


28.06.17

Out of Egenburg - nei in'd Allianzarena

Am Sonntag, den 18. Juni durfte die E2 Jugend des VfL Egenburg zu einem Freundschaftsspiel in der Allianzarena antreten.
Auf Einladung der SpVgg Röhrmoos durften 15 Jungs und 3 Mädels im Rahmen der Schulsportwoche der Landeshauptstadt München ein Kleinfeldspiel in der Allianzarena bestreiten. Damit alle Kinder spielen konnten, wurde gleich zwei Trikotsätze eingepackt und es wurden zwei Mannschaften für jeweils eine Halbzeit gebildet. Nach einer Spielbeginnsverschiebung – der Platzwart ordnete aufgrund der Hitze eine Platzbewässerung und anschließend eine Pause zum Abtrocknen an, da der Rasen keinerlei Schäden wegen des anstehenden Audi-Cups nehmen durfte – durften unsere Nachwuchskicker wie die Profis aus den Katakomben einlaufen. Begleitet vom VfL-Jugendschiedsrichter Konstantin Tabler. Souverän leitete dieser ein engagiertes aber überaus faires Spiel, das am Ende, wie es sich für ein Freundschaftsspiel in diesem Rahmen gehört, 4:4 endete. Jedoch stand das Ergebnis an diesem Tag völlig im Hintergrund, denn welche Fußballer, welche Trainer, welche Schiedsrichter können schon von sich behaupten, in der Allianzarena gespielt, gecoacht, ein Spiel gepfiffen zu haben?
Am Ende bedankte sich unsere E2 mit einem VfL-Freundschaftswimpel bei der SpVgg Röhrmoos, die dieses Erlebnis möglich gemacht hat.


Stacks Image 126317
Stacks Image 126312


Stacks Image 126319
Stacks Image 126321
Stacks Image 126323
Stacks Image 126325
28.06.17

Sportheimumbau

Am Freitag, den 30.06.2017 und Samstag, den 01.07.2017 werden wieder Helfer beim Umbau unseres Sportheims benötigt. Bitte tragt euch über die folgenden Links in die Doodle-Listen ein. Vielen Dank im Voraus!


Stacks Image 126295


Stacks Image 126297


22.06.17

Tanzkurs endet zum 30.06.2017

Schweren Herzens muss der Leiter unseres Tanzkurses Andree Breuling diesen zum 30.06.2017 beenden. Andree hat ein Super-Job Angebot bekommen und kann dieses leider zeitlich nicht mehr mit dem VfL- Tanzkurs in Einklang bringen. Wir bedanken uns recht herzlich bei Andree für sein Engagement bei VfL Egenburg und wünschen im für seinen weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute!


Stacks Image 126250
Stacks Image 126253
22.06.17

Sportheimumbau

Am Freitag, den 23.06.2017 und Samstag, den 24.06.2017 werden wieder Helfer beim Umbau unseres Sportheims benötigt. Bitte tragt euch über die folgenden Links in die Doodle-Listen ein. Vielen Dank im Voraus!


Stacks Image 126259


Stacks Image 126262


15.06.17

Tobi Meisl und Marcus Kimberger verabschiedet

Am Samstag, den 10.06.2017 wurden im Rahmen der Abschlussfeier der Fussballer zwei langjährige VfL'er verabschiedet. Unser Trainer der II. Mannschaft Marcus Kimberger stellte sich in seiner zweiten Trainerperiode beim VfL zunächst als Torwarttrainer zur Verfügung und wollte dadurch eigentlich etwas kürzer treten. Als sich in der Winterpause jedoch die Wege des bisherigen Trainers Herbert Schuster und die des VfL trennten, musste Marcus nicht lange überredet werden. Er übernahm die Mannschaft zusätzlich zum Torwarttraining und führte sie auf den 7. Tabellenplatz. Marcus übernimmt zur neuen Saison die erste Mannschaft des SV Adelshofen, der Gemeinde, in der er zeitgleich ein Haus baut. Wir wünschen ihm auf seinem weiteren privaten und sportlichen Weg alles erdenklich Gute und bedanken uns für die wie immer hervorragende Arbeit. Die zweite Verabschiedung war die unseres langjährigen Kapitäns Tobi Meisl. Als dieser zur Saison 2012/2013 zu seinem Heimatverein, unserem VfL, zurück kehrte, war dies eine kleine Sensation. Tobi konnte auf eine bis dahin eindrucksvolle fussballerische Laufbahn zurückblicken. Über die Regionalliga beim FC Augsburg ging es in die Bayernliga beim TSV Schwaben Augsburg und beim SC Fürstenfeldbruck. Später folgte die Landesliga beim FC Affing sowie ein Jahr Bezirksliga beim SC Oberweikertshofen. Von seiner geballten Erfahrung profitierte die ganze Mannschaft des VfL. In 104 Pflichtspielen stand Tobi als absoluter Leader für den VfL auf dem Rasen. Zweimal sprang Tobi dabei als Interimstrainer zusammen mit Stefan Naßl ein, als es galt die Mannschaft vor dem Abstieg zu bewahren. Er beendet nun seine aktive Spielerkarriere. Die I. Mannschaft des VfL verliert mit Tobi eine wichtige Säule und sein Abgang muss nun von jungen Spielern, welche von seiner Erfahrung profitieren durften, aufgefangen werden. Gleichzeitig hofft man beim VfL, dass Tobi dem Verein erhalten bleibt, sei es als Spieler der Alten Herren oder in anderer Form. Merce Tobi für fünf tolle Jahre und auch dir Alles Gute für deinen weiteren Lebensweg.


Stacks Image 126210
Stacks Image 126212
Stacks Image 126214
Stacks Image 126216


Stacks Image 126222
Stacks Image 126224
Stacks Image 126218
Stacks Image 126220
15.06.17

Sportheimumbau

Am Freitag, den 16.06.2017 und Samstag, den 17.06.2017 werden wieder Helfer beim Umbau unseres Sportheims benötigt. Bitte tragt euch über die folgenden Links in die Doodle-Listen ein. Vielen Dank im Voraus!


Stacks Image 126227


Stacks Image 126230


11.06.17

Unfassbar - VfL hält in letzter Sekunde die Klasse!

Samstag, der 10.06.2017 wird in die VfL Egenburg Geschichtsbücher eingehen. Es war der Tag als ein Team über sich hinaus gewachsen ist, sich mit aller Macht gegen ein drohendes Unheil stemmte und am Ende belohnt wurde. Es war der Tag als unsere I. Mannschaft in der 84. Minute des 2. Relegationsspiels gegen den TSV Türkenfeld den 2:2 Ausgleichstreffer hinnehmen musste. Nachdem das Hinspiel 1:3 verloren wurde, mussten nun also noch 2 Tore her. Erschwerender Weise wieder zu zehnt in Unterzahl, da Matthias Völz in der 47. Minute mit Gelb/Rot vom Platz musste und der TSV kurz darauf 1:0 in Führung ging. Marco Gutmann und Tobi Bogenhauser sorgten mit ihren Toren für Hoffnung, ehe der Ausgleichstreffer für Türkenfeld fiel. Deren Anhänger sangen bereits Aufstiegslieder und ließen ihr Team hochleben. Was dann folgte läßt sich nur schwer in Worte fassen. Unser Team gab sich nicht auf, unterstützt durch die Egenburger Fan´s kämpfte man immer weiter. Als der eingewechselte Alexander Zech in der 87. Minute das 3:2 für den VfL erzielte war die Spannung nicht mehr zu ertragen. Die mitgereisten Zuschauer standen kurz vor einem Herzinfarkt. Als in der Nachspielzeit ein langer VfL Standard in den Strafraum flog und Dennis Castro Santalla aus dem Gewühl heraus den 4:2 Siegtreffer erzielte, entlud sich die Spannung in totale VfL-Extase. Mit dem gleichzeitigen Abpfiff der Partie stürmten die Anhänger den Platz und ließen ihren Emotionen freie Fahrt. Unbeschreibliche Jubelszenen und Freudentänze waren zu sehen, als der VfL Egenburg in letzter Sekunde dem drohenden Abstieg entging. Was folgte war eine lange, lange Nacht, in der das heimische Sportheim zum Beben gebracht wurde…


Fit My Video Tag


Stacks Image 126146
Stacks Image 126902
Stacks Image 126150
Stacks Image 126904
Stacks Image 126152
Stacks Image 126906


08.06.17

Niederlage im 1. Relegationspiel

Am Mittwoch, den 07.06.2017 empfing unsere I. Mannschaft die Gäste vom TSV Türkenfeld I zum Relegations-Hinspiel im Glonntalstadion. Dabei setzte es eine 1:3 Niederlage. Die Ausgangslage für das Rückspiel ist demnach mehr als ungünstig, da die beiden Spiele im "Europapokalmodus" ausgetragen werden. Die Mannschaft möchte dennoch am Samstag nochmals Alles in die Waagschale werfen und sich mit aller Macht gegen den Abstieg stemmen. Dafür möchte sie nochmals um tatkräftige Unterstützung aller VfL`er bitten. Spielbericht


Stacks Image 126105
Stacks Image 126107


05.06.17

Relegationspiele gegen TSV Türkenfeld

Am Mittwoch, den 07.06.2017 empfängt unsere I. Mannschaft um 18:30 Uhr die Gäste vom TSV Türkenfeld I zum Relegations-Hinspiel im Glonntalstadion. Das Rückspiel findet dann am Samstag, den 10.06.2017 um 16:00 Uhr in Türkenfeld statt. Für den VfL geht es in diesen beiden Spielen im "Europapokalmodus" um den Klassenerhalt, für den A-Klassen-Zweiten Türkenfeld um den Aufstieg. Beide Mannschaften traten bereits häufig in A-Klassenduellen gegeneinander an. Alle Mitglieder, Sponsoren, Fans und Unterstützer des VfL Egenburg sind hiermit nochmals herzlich aufgerufen unsere Mannschaft in den beiden Spielen zu unterstützen. Bereits in den letzten drei Spielen trug ebendiese Unterstützung dazu bei, dass unsere Elf nochmals einen gelungen Endspurt hinlegen konnte. Jetzt gilt es die Saison mit den letzten beiden Spielen über die Ziellinie zu bringen. Also auf geht´s - ALLE ZUSAMMEN FÜR UNSEREN VEREIN!


© 2014 VfL Egenburg e.V. Kontaktieren sie uns