Termine

Fussball

Sommerpause

70-Jahr-Feier 2019

Sportheimbau

Silberne Raute


17.06.19

E1-Jugend Rückrunden-Meister

Die Jungs und Mädels unserer E1-Jugend haben sich mit einem 14:0 Sieg über den TSV Gerberau den Meistertitel der Rückrunde gesichert! Herzlichen Glückwunsch an die Trainer Christian Jochner und Alex Kavka zu dieser tollen Leistung!


Stacks Image 131001
17.06.19

Spende der Raiffeisenbank Pfaffenhofen a.d. Glonn für Abteilung Tennis

Die Vorsitzende der Abteilung Tennis, Heidi Belz sowie ihre Jugendleiterinnen Gaby Kavka und Julia Ableitner bedanken sich recht herzlich bei der Raiffeisenbank Pfaffenhofen an der Glonn, für die großzügige Spende neuer Wind- und Sichtschutznetze für alle drei Tennis-Plätze. So sind die Plätze nun gut gerüstet für die Punktspielsaison und das 70jähriges Jubiläum!


Stacks Image 130993


17.06.19

Freundschaftsturniere 2019 der Stockschützen VfL Egenburg

Auch dieses Jahr fanden auf der idyllisch gelegenen Stockbahn des VfL Egenburg am letzten Aprilwochenende vier Freundschaftsturniere mit jeweils 5 teilnehmenden Mannschaften statt. Den Auftakt bildete das erste Herrenturnier am Freitagabend, 26. April, gefolgt von den Ü60 Herren am Samstagvormittag, einem weiteren Herrenturnier am Nachmittag und dem Mixed Turnier am Sonntagvormittag. Alle vier Turniere verliefen sehr spannend und standen unter einem fairen und sportlichen Geist.
Den Sieg im Herrenturnier am Freitagabend holte sich Weichs gefolgt von Erdweg und Wiedenzhausen.
Bei den Ü60 Herren siegten die Stockschützen aus Odelzhausen souverän gefolgt von Hohenzell und Einsbach.
Beim Herrenturnier am Samstagnachmittag konnte sich Kleinberghofen vor Welshofen und Eurasburg platzieren.
Das Mixed Turnier am Sonntag konnten die heimischen Egenburger Damen und Herren vor Altomünster und Weichs gewinnen

Nach den Siegerehrungen bedankte sich die Abteilungsleitung Hubert Sedlmeir und Gottfried Burkhart bei allen Teilnehmern für den fairen, sportlichen Wettkampf, so wie bei allen fleißigen Helfern, die für die gelungene Organisation und das leibliche Wohl während des Turnieres sorgten.


Stacks Image 131036
Stacks Image 131038
Stacks Image 131040
Stacks Image 131042
Stacks Image 131044
Stacks Image 131046


Stacks Image 131048
Stacks Image 131050
Stacks Image 131052
Stacks Image 131054
Stacks Image 131056


10.06.19

VfL sichert sich den Klassenerhalt

Am Samstag, den 08.06.0219 ging es für die I. Mannschaft des VfL zum Relegationsrückspiel beim TSV Geltendorf. Nach dem 1:1 aus dem Hinspiel, galt es für unsere Elf mindestens ein Tor zu erzielen. Unterstützt von den zahlreich mitgereisten Fans des VfL, gelang es unserer Mannschaft nach einer torlosen ersten Hälfte, das Spielen der 2. Halbzeit mit 3:0 zu gewinnen. Die vielumjubelten Treffer erzielten Roland Hainzinger, Dennis Castro Santalla und Philipp Kube. Spielbericht
Dem VfL ist es somit abermals gelungen dem drohenden Abstieg zu entrinnen. Beim VfL verabschieden sich neben dem abermaligen Comebacker Tobi Meisl nun auch Philipp Kube und Matthias Völz zur AH. Schön, dass es gelang den langjährigen Leistungsträgern einen guten Abschied zu ermöglichen. Am Freitag, den 14.06.2019 findet die Abschlussfeier in der Glonntalstubn statt. Alle Sponsoren, Fans und Gönner des VfL sind herzlich eingeladen!


Stacks Image 130976



Stacks Image 130978
07.06.19

Relegationshinspiel endet mit einem 1:1 Unentschieden

Am Mittwoch, den 05.06.0219 empfing unsere erste Mannschaft vor circa 400 Zuschauern die Gäste vom TSV Geltendorf zum ersten Relegationsspiel im Glonntalstadion. Nach gutem Beginn, konnte unsere Mannschaft kurz vor der Halbzeitpause durch einen Treffer von Dennis Castro Santalla mit 1:0 in Führung gehen. Nachdem Tobi Bogenhauser nach einem vermeintlichen groben Foulspiel in der 69. Minute die Rote Karte gesehen hat, geriet der VfL zunehmend unter Druck. Leider kassierte man dann in der 90. Minute durch einen sehenswert verwandelten Freistoß noch den 1:1 Ausgleichstreffer. Spielbericht
Wir möchten uns hiermit bei allen Helfern und Fans recht herzlich für die Unterstützung bedanken. Am Samstag, den 08.06.2019 braucht unsere Mannschaft dann im Rückspiel in Geltendorf wieder den gleichen Rückhalt, um das große Ziel Klassenerhalt zu erreichen. Anstoss in Geltendorf ist um 17:00 Uhr. Auf geht's VfL'er!


Stacks Image 130972



01.06.19

VfL sichert sich Teilnahme an Relegation und trifft auf TSV Geltendorf

Das spannende Saisonfinale am Sonntag, den 02.06.2019 beim SC Wessling I ging gut für unsere I. Mannschaft aus. Durch das 0:0 Unentschieden sicherte man sich den benötigten Punktgewinn, um in der Relegation um den Klassenerhalt spielen zu dürfen (Spielbericht). Gegner wird hier am Mittwoch, den 05.06.0219 und Samstag, den 08.06.2019 der TSV Geltendorf I als zweitplatzierter der A-Klasse Staffel 1. Nun heißt es nochmals sämtliche Kräfte des VfL zu bündeln und unsere Mannschaft bestmöglich in den schwierigen Relegationsspiele zu unterstützen. Wir bitten zu beachten, dass die Dauerkarten der Saison 2018/2019 keine Gültigkeit für die Relegation besitzen und die Einnahmen abzüglich der Spesen auf beide Vereine aufgeteilt werden. Zuschauer aus unserer Gemeinde werden gebeten, ihr Auto aufgrund der begrenzten Parkmöglichkeiten zu Hause zu lassen und stattdessen zu Fuß oder per Rad den Weg ins Glonntalstadion anzutreten!


Stacks Image 130861
Stacks Image 130954


Stacks Image 130956


01.06.19

VfL Nachwuchs

Herzlichen Glückwunsch unseren beiden VfL Fussballfamilien Marco & Martina Gutmann sowie Teó & Susi Rühlmann! Beide sind stolze Eltern von zwei süßen Mädels geworden. Emilia und Lena wurden natürlich gleich standesgemäß mit VfL-Kleidung ausgerüstet ;-)
Im Namen des VfL Alles Gute und viel Freude mit eurem Nachwuchs!


Stacks Image 130830
Stacks Image 130840
Stacks Image 130842
Stacks Image 130844


29.05.19

Wanderausflug Abteilung Berg & Ski

Der erste Berg-Ausflug des Sommers 2019 steht in den Startlöchern. Am Samstag, den 29.06.2019 unternehmen wir eine Bergtour am Kofel in Oberammergau. Die Tour ist speziell auch für Familien geeignet. Zur Einkehr lädt die Kolbensattelhütte mit Bergabenteurspielplatz ein. Wer den Abstieg schneller bewältigen möchte, kann die Sommerrodelbahn "Alpin Coaster" (ab 3 Jahre) nehmen. Anspruchsvollere Bergfreunde können einen Abstecher auf den Kofel-Gipfel unternehmen (Kettersteigausrüstung empfohlen). Ihr seht für Jeden ist etwas dabei. Also schnell anmelden. Die Buskosten werden 15€ pro Erwachsenen betragen, Kinder sind frei. Abfahrt 07:30 Uhr Unterumbach "Schreinerei Sedlmeyr", 07:35 Uhr Pfaffenhofen "Maibaum", 07:40 Uhr Egenburg "Gasthof Staffler", 07:45 Uhr Ebersried "Altes Trafohäuschen", 07:50 Uhr Egenhofen "Maibaum", 08:00 Uhr Odelzhausen "Hotel Staffler".
Rückkehr ist gegen 18:30 Uhr geplant.


Anmeldung Wanderausflug am 29.06.2019

Stacks Image 130815


Stacks Image 130795


28.05.19

70-Jahr-Feier Arbeitsdienste, Personalpläne & Materialbedarf

Liebe VfL'er unser großes Vereinsjubiläum steht vor der Tür und für die Durchführung dieses Events werden zahlreiche helfende Hände benötigt. Unter dem folgen Link findet ihr Arbeitsdienste, Personal- und Materiallisten, in welche ihr eure Unterstützung eintragen könnt.




28.05.19

Tai Chi & Qigong Kurs beim VfL Egenburg e.V.

Stacks Image 130753


28.05.19

Trainer gesucht

Stacks Image 130775
21.05.19

Jahreshauptversammlung VfL Egenburg e.V.

Stacks Image 130722
Stacks Image 130724
21.05.19

Neue Fussballabteilungsleitung beim VfL Egenburg

Am Montag, den 29.04.2019 fand die Jahreshauptversammlung der Fussballabteilung des VfL Egenburg statt. Bei den Neuwahlen wurden Wolfgang Schmitz als 1. Abteilungsleiter und André David als 2. Abteilungsleiter neu gewählt. Die weiteren Funktionäre wurden in ihren bisherigen Ämtern bestätigt. In seiner Antrittsrede war es „Wolle“ Schmitz besonders wichtig, sich für die ehrenamtlichen Verdienste seiner Vorgänger Michael Güntner und Frank Stippel zu bedanken und er betonte weiterhin die wertvolle Arbeit seiner Vorgänger in dem neu gewählten Setup fortzuführen.


Stacks Image 130743


v.l. 1. Abteilungsleiter Wolfgang Schmitz, 2. Jugendleiter Christian Strohmaier, Technischer Leiter Alessandro Szczepurek, 2. Abteilungsleiter André David, Schriftführer Martin Schneider, 1. Jugendleiter Stefan Naßl, Kassier Martin Greppmair


21.05.19

Ergebnisse vom Wochenende

Bereits am Dienstag, den 14.05.2019 und Donnerstag, den 16.05.2019 gewann unsere D2-Jugend ihr Spiel gegen den TSV Indersdorf mit 5:1 und verlor gegen den TSV Neuried mit 0:3. Am Freitag, den 17.05.2019 gastierte unser AH Mannschaft beim SV Wielenbach. Die Partie endete 5:0 für den VfL. Torschützen waren Kryeziu Nazmi, Lampl, Drescher und Meisl sowie ein Eigentor. Ebenfalls am Freitag gewann unsere E1-Jugend ihr Heimspiel gegen den FC Fasanerie-Nord mit 7:3 Toren (3x Schneider Michi, 3x Jochner Fabian und 1x Tabler Valentin). Dadurch wurde die Tabellenführung verteidigt! Zeitgleich gewann unsere A-Jugend der JFG Kicker ihr Heimspiel gegen die TSG Pasing 1888 mit 5:1 Toren (2x Berglmeir Thomas, 2x Holinka Manuel, 1x Lechner Felix). Die A-Jugend bleibt somit im Aufstiegsrennen zur Kreisklasse. Am Samstag, den 18.05.2019 gewann unsere F2-Jugend ihr Gastspiel beim SC Vierkirchen mit 9:1 Toren (6 x Theo, 2 x Julien, 1 x Antonia). Zeitgleich verlor unsere F1-Jugend beim FC Phönix Schleißheim mit 3:4 Toren (Lukas, Elias, Flori). Im Anschluss daran gewann unsere E2-Jugend beim SV Günding mit 7:2 Toren (3x Ludwig, 1x Lukas, 1x Valentin, 1x Niklas, 1x Louis). Ebenfalls am Samstag empfing unsere G1-Jugend den SV Odelzhausen und gewann mit 6:2 Toren (5x Julien, 1x Lukas). Zeitgleich trennte sich unsere D2-Jugend der JFG Kicker vom TSV München Sollen 0:0 Unentschieden. Zeitgleich verlor unsere B-Jugend der JFG Kicker beim Post SV München mit 1:5 Toren. Im Anschluss daran gewann unsere C2-Jugend ihr Heimspiel gegen den TSV Forstenried mit 6:2 Toren (1x Jakob, 1x Merlin, 1x Flo und 3x Juli Grimm). Am Sonntag, den 19.05.2019 gewann unsere D1-Jugend der JFG Kicker bei der SG Günding/Bergkirchen mit 7:1 Toren. Ebenfalls am Sonntag ging es für unsere I. Mannschaft zum schweren Auswärtsspiel beim TSV FFB West. Da der VfL zwei Spiele vor Schluss auf einem direkten Abstiegsrang stand, ging es für die Mannen um Spielertrainer Franko Berglmeir um wichtige Zähler. Dank einer aufopferungsvollen Leistung konnte unsere Elf diese Hürde meistern und gewann die Partie durch Tore von Stefan Naßl, Christian Naßl (Elfer) und Roland Hainzinger mit 3:2 Toren. Spielbericht
Am vorletzten Spieltag muss der VfL nun tatenlos (da spielfrei) zuschauen und auf günstige Ergebnisse der Konkurrenz hoffen, bevor es am letzten Spieltag (02.06.2019) beim SC Wessling darum geht, das Minimalziel "Relegation" für den Klassenerhalt zu erreichen. Alle Fans, Gönner und Unterstützer des VfL deswegen den Sonntag 02.06.2019 um 15:00 Uhr dick im Kalender anstreichen. Wir sollten der Mannschaft die notwendige Unterstützung geben und unser Elf im Abstiegskampf anfeuern! Auf geht's VfL'er…


Stacks Image 130698


Stacks Image 130702
Stacks Image 130705


Stacks Image 130708
21.05.19

Tanzen für Jedermann - wird verschoben

Stacks Image 130730


14.05.19

Ergebnisse vom Wochenende

Am Freitag, den 10.05.2019 verlor unsere E1-Jugend ihr Heimspiel gegen den BSC Sendling mit 3:6 Toren (3x Michi). Ebenfalls am Freitag gewann unsere G1-Jugend bei den SF Bachern mit 3:2 Toren (Julien 2x, Lukas 1x). Zeitgleich gewann unsere C1-Jugend der JFG Kicker ihr Auswärtsspiel bei der SG Günding/Bergkirchen mit 5:0 Toren (Laurenz 1x, Artin 1x, Lukas 3x). Am Samstag, den 11.05.2019 trennte sich unsere E2-Jugend von den Gästen des SV Aubing 1:1 Unentschieden (Ludwig 1x). Ebenfalls am Samstag standen 3 Spiele der JFG Kicker auf dem Programm. Dabei gelang unserer C2-Jugend ein 8:1 Auswärtssieg beim SV Untermenzing (Leon 1x, Merlin 1x, Philipp 1x, Tobi 1x, Daniel 1x, Jakob 1x und Florian 2x). Unsere B-Jugend gewann 4:1 gegen die DJK Pasing und unsere A-Jugend trennte sich 4:4 Unentschieden vom SV Planegg Krailling (2x Abdramane Soumaoro, 2x Thomas Berglmeir). Am Samstag Nachmittag ging es für unsere I. Mannschaft zum Abstiegsduell beim TSV Geiselbullach. Leider wurde das Spiel dabei mit 1:4 Toren verloren. Den zwischenzeitlichen 1:2 Anschlusstreffer erzielte Christian Nassl per Foulelfmeter. Spielbericht
Am Sonntag, den 12.05.2019 nahm unsere E1-Jugend an der Vorrunde des Merkur Cups 2019 beim TSV Dachau 1865 teil. Gegen den ASV Dachau, den SV Riedmoos, den TSV Altomünster und den TSV Bergkirchen reichte es leider nicht für den VfL. Alle 4 Spiele wurden verloren. Am Sonntag Nachmittag reiste unsere II. Mannschaft dann zum Auswärtsspiel gegen den ASV Biburg II. Dabei gelang ein 4:2 Sieg. Die Treffer im letzten Saisonspiel unsere II. Mannschaft erzielten 2x Klaus Bähr, Daniel Schäffler und Johannes Kistler. Damit belegt unsere II. Mannschaft den 6. Tabellenplatz von 10 Mannschaften.


Stacks Image 130684
Stacks Image 130682


10.05.19

Tanzen startet wieder!


10.05.19

Tennissaison startet

Die Tennisabteilung des VfL startet in die neue Saison. Auf den Seiten der Abteilung Tennis findet ihr alle Termine, Informationen zu Platzbelegungen und Trainingszeiten der neuen Saison. Viel Spaß und Erfolg allen Aktiven- und Hobby-Tennisspielern!


Stacks Image 130667


06.05.19

Ergebnisse vom Wochenende

Bereits am Dienstag, den 30.04.2019 verlor unsere AH-Mannschaft das vorgezogene Heimspiel gegen den FSV Eching mit 2:5 Toren (David, Meisl). Zeitgleich trennte sich unsere C2-Jugend in einem packenden Spiel 1:1 Unentschieden von den Gästen des FC Fasanerie Nord (Julian Grimm). Am Mittwoch, den 01.05.2019 gewann unsere G1-Jugend ihr Heimspiel gegen den BC Adelzhausen mit 3:1 Toren (3x Julien). Am Freitag, den 03.05.2019 verlor unsere AH Mannschaft dann auch das Rückspiel gegen den FSV Eching mit 1:3 Toren. Den VfL Treffer erzielte Werner Drescher. Ebenfalls am Freitag empfing unsere C1-Jugend den FC Unterföhring. Dabei gelang ein 7:1 Erfolg. Die Treffer für die JFG Kicker erzielten Jonas Fischer, Lukas Piotrowski, Henry Herrmann, Tim Petzina und Stefan Eckstein je 1 mal. Flo Weinert als Leihgabe der C2-Jugend traf sogar zweimal. Noch zu erwähnen ist die Tatsache, dass Daniel Zacherl ebenfalls als C2 - "Leihspieler" einen Elfer gehalten hat. Am Samstag, den 04.05.2019 gewann die C2-Jugend dann ihr Heimspiel gegen den die TSG Pasing 1888 mit 7:0 Toren (Merlin Gerch 3x, Julian Grimm 2x und Leon Kistler, Jakob Birkmeier je 1x). Derzeit belegen sowohl die C1-Jugend der Trainer Frank Piotrowski und Peter Gude sowie die C2-Jugend der Trainer Christian Strohmaier und Alex Wanner den tollen 1. Tabellenplatz!
Am Sonntag, den 05.05.2019 empfing unsere I. Mannschaft den souveränen Tabellenführer TSV Moorenweis I im Glonntalstadion. Nach aufopferungsvollen 90 Minuten stand es 2:1 für den VfL. Die Treffer erzielte Dennis Castro Santalla. Damit behält der VfL in den letzten drei Spielen der Saison die Chance, den Klassenerhalt zu sichern. Am kommenden Samstag, den 11.05.2019 hofft man dabei auf zahlreiche Fans des VfL beim Gastspiel in Geiselbullach. Spielbericht


Stacks Image 130605


Stacks Image 130584
Stacks Image 130607


Stacks Image 130635


20.04.19

Ergebnisse vom Wochenende

Bereits am Mittwoch, den 24.04.2019 verlor unsere E2-Jugend ihr Heimfreundschaftsspiel gegen den SV Ottmaring mit 3:7 Toren. Am Donnerstag, den 25.04.2019 empfing unsere II. Mannschaft zum Nachholspiel die II. Mannschaft des VSST Günzelhofen. Die Partie endete knapp mit einer 3:4 Niederlage für den VfL. Torschützen waren Alex Wanner und Tobias Reischl. Besser lief es am Sonntag, den 28.04.2019 für unsere II. Mannschaft. Im Heimspiel gegen den SV Puchheim II gelang ein 2:1 Sieg durch Treffer von Alex Wanner (Elfmeter) und Markus Igl. Ebenfalls am Sonntag gewann unsere C2-Jugend beim SC München mit 3:0 Toren (Julian Grimm, Nico Kistler, Leon Kistler) und belegt nach 6 Spielen den 3. Rang der Rückrundentabelle. Keinen guten Tag erwischte dagegen unsere I. Mannschaft beim Spiel gegen den Gautinger SC. Gegen den direkten Abstiegskonkurrenten verlor man mit 0:2 Toren. Spielbericht


Stacks Image 130629
Stacks Image 130631
Stacks Image 130624


20.04.19

Erste Mannschaft gewinnt

Am Samstag, den 20.04.2019 konnte unsere erste Mannschaft einen ganzen wichtigen Heimsieg gegen den VSST Günzelhofen einfahren. Nach einem Traumtor von Chris Karl, stand es am Ende 1:0 für den VfL. Spielbericht



16.04.19

Ergebnisse vom Wochenende

Bereits am Donnerstag, den 11.04.2019 waren zwei Jugendteams der JFG Kicker im Einsatz. Dabei verlor unsere B-Jugend 3:9 beim FC Neuhadern. Zeitgleich trennte sich unsere D2-Jugend vom TSV Großhadern 2:2 Unentschieden. Am Freitag, den 12.04.2019 gewann unsere AH-Mannschaft ihr Heimspiel gegen die SG Olching/Gernlinden AH mit 2:1 Toren. Die VfL Treffer erzielten Nazmi Kryeziu und André David. Am Samstag, den 13.04.2019 verlor unsere C1-Jugend der JFG Kicker beim TSV Eintracht Karlsfeld II mit 1:3 Toren (Lukas Piotrowski). Zeitgleich gewann unsere C2-Jugend der JFG Kicker beim SC München Süd mit 12:1 Toren (je 1x Dani Glockner, Jakob Birkmeier, Flo Weinert, Juli Grimm, Nico Kistler und Jonas Roch und 6x Leon Kistler). Ebenfalls am Samstag gewann unsere D1-Jugend der JFG Kicker bei den SpFrd Pasing mit 4:0 Toren. Im Anschluss daran verlor unsere B-Jugend der JFG Kicker ihr Heimspiel gegen den SV Aubing II mit 1:6 Toren. Am Sonntag, den 14.04.2019 verlor unsere D2-Jugend der JFG Kicker ihr Heimspiel gegen den SC Lerchenauer See mit 2:4 Toren. Ebenfalls am Sonntag konnte unsere II. Mannschaft beim FSV Aufkirchen mit 3:0 gewinnen. Torschützen für den VfL waren 2x Alex Wanner und 1x Johannes Kistler. Ohne Punkte musste im Anschluss daran unsere I. Mannschaft die Heimreise antreten. Im Derby beim FSV Aufkirchen I unterlag man mit 0:3 Toren. Spielbericht


Stacks Image 130568


Stacks Image 130555


Stacks Image 130559


Stacks Image 130562


08.04.19

Ergebnisse vom Wochenende

Bereits am Donnerstag, den 04.04.2019 empfing unsere II. Mannschaft die Gäste vom GW Gröbenzell II zum Nachholespiel. Dabei gelang nach Treffern von Markus Steinhart und Klaus Bähr ein 2:0 Heimsieg. Am Freitag, den 05.04.2019 gastierte unsere AH Mannschaft zum ersten Punktspiel der neuen Saison beim FC Emmering. Die Partie endete 1:4 aus VfL Sicht. Den Treffer für unsere Mannschaft erzielt Spielführer Martin Greppmair. Ausgefallen ist am Freitag die Partie unserer C1-Jugend der JFG Kicker gegen TSV Indersdorf, wegen Nichtantritt des Gegners. Am Samstag, den 06.04.2019 gewann unsere F1-Jugend gegen den TSV Eintracht Karlsfeld II mit 7:6 Toren (1x Marek, 3x Elias, 3x Flo). Zeitgleich gewann unsere E2-Jugend ihr Spiel gegen den FC Anadolu Bayern München mit 6:1 Toren (3 x Niklas, 1 x Lukas, 1 x Oli, 1 x Valentin). Ebenfalls am Samstag gewann unsere C2-Jugend gegen den Post SV München II mit 1:0 (Flo Weinert). Im Anschluss daran trennte sich unsere B-Jugend der JFG Kicker beim TSV München Solln 6:6 Unentschieden. Um 15:00 Uhr gewann dann unsere A-Jugend der JFG Kicker beim SC Innhauser Moos mit 7:2 Toren (1x Schüller, 2x Berglmeir, 1x Soumaoro, 1x Tabler, 2x Scheiblhuber). Am Sonntag, den 07.04.2019 trennte sich unsere D2-Jugend der JFG Kicker beim SV Lohhof 1:1 Unentschieden (Christoph Böck).Im Anschluss daran verlor unsere D1-Jugend der JFG Kicker ihr Heimspiel gegen die SpVgg Thalkirchen mit 3:5 Toren. Am Sonntag Nachmittag standen dann die Heimspiele unsere Herrenmannschaften an. Dabei setzte es leider zwei Niederlagen. Zunächst verlor unsere II. Mannschaft gegen den SV Germering II mit 0:4 Toren. Im Anschluss daran verlor auch unsere I. Mannschaft ihr Spiel gegen die SpVgg Wildenroth mit 0:1 Toren. Spielbericht


Stacks Image 130532


Stacks Image 130535


Stacks Image 130522


Stacks Image 130530
08.04.19

Dance Fitness

Stacks Image 130537


01.04.19

Ergebnisse vom Wochenende

Am Freitag, den 29.03.2019 gewann unsere E1-Jugend ein umkämpftes Spiel gegen die Gäste der SpVgg Erdweg mit 5:4 Toren (3x Schneider Michi, 2x Tabler Valentin). Ebenfalls am Freitag gewann unsere AH-Mannschaft ihr Testspiel gegen den Kissinger SC mit 3:0 Toren. Zeitgleich gewann unsere A-Jugend der JFG Kicker beim SV 1880 München mit 5:1 Toren (Soumaoro, Berglmeir 2x, Gerner, Steinert). Am Samstag, den 30.03.2019 verlor unsere E2-Jugend beim DSC Alte Haide München mit 0:8 Toren. Ebenfalls am Samstag gewann unsere C2-Jugend der JFG Kicker beim SV Lohhof mit 13:0 (1x Tobi Greppmair, 1x Juli Grimm, 1x Nico Kistler, 2x Flo Weinert, 2x Jakob Birkmeier, 6x Leon Kistler). Zeitgleich verlor unsere D1-Jugend der JFG Kicker beim FC Pontos Paok mit 0:3 Toren. Unsere B-Jugend der JFG Kicker verlor ihr Heimspiel gegen den VfR Garching mit 4:9 Toren. Am Sonntag, den 31.03.2019 verlor unsere F-Jugend bei der SG Haimhausen/Inhausen mit 2:4 Toren. Zeitgleich verlor unsere C1-Jugend der JFG Kicker, das Topspiel gegen den Tabellenführer SV Waldeck Obermenzing, mit 1:2 Toren (Lukas). Ebenfalls am Sonntag gastierte unsere II. Mannschaft beim SV Puchheim II. Dabei trennte man sich nach einem Tor von Johannes Kistler 1:1 Unentschieden. Unsere I. Mannschaft gastierte derweil beim SV Germering I. In einem engen Spiel stand es am Ende leider 3:4 aus VfL Sicht. Torschützen für den VfL waren Alessandro Szczepurek, Christian Nassl und Chris Karl). Spielbericht


Stacks Image 130430


Stacks Image 130437
Stacks Image 130432


Stacks Image 130434


01.04.19

Vereinskleidung

Anbei findet ihr den aktuellen Flyer zur Bestellung der VfL Egenburg Vereinskleidung. Bitte ausgefüllt beim jeweiligen Abteilungsverantwortlichen /Trainer abgeben.


Stacks Image 130443
01.04.19

Gymnastik & Fitness

Stacks Image 130506


01.04.19

Festprogramm

Stacks Image 130481
01.04.19

Kabarettabend 12.07.2019

Stacks Image 130496
01.04.19

Festabend Samstag 13.07.2019

Stacks Image 130488


25.03.19

Ergebnisse vom Wochenende

Bereits am Donnerstag, den 21.03.2019 gewann unsere U13-D2-Jugend der JFG Kicker gegen den SV Günding II mit 13:0 (2x Elias, 3x Christoph, 1x Timo, 4x Leon, 2x Jakob, 1x Peter). Am Freitag, den 22.03.2019 empfing unsere AH den SV Puchheim AH zum ersten Testspiel des Jahres 2019. Arg personell geschwächt unterlag man mit 1:5 Toren. Ebenfalls am Freitag gewann unsere C1-Jugend der JFG Kicker gegen die Gäste vom SV Nord Lerchenau mit 6:1 Toren (Henry 1x, Artin 1x, Lukas 2x, Tim 2x). Gleich zweimal musste unsere E1-Jugend am Wochenende heran. Am Freitag gewann man beim SV Istiklal München II mit 3:1 Toren (2x Tabler Valentin, 1x Schneider Michi). Beim ESV Freimann III gewann man dann ebenfalls, am Samstag mit 7:0 Toren (4x Schneider Michi, 2x Jochner Fabian, 1x Tabler Valentin). Zeitgleich verlor unsere E2-Jugend beim TSV München Solln mit 2:4 Toren (Lukas, Ludwig). Ebenfalls am Samstag gastierte unsere A-Jugend der JFG Kicker beim SV Nord Lerchenau und verlor mit 2:7 Toren (Thomas Berglmeir 1x, Georg Scheiblhuber 1x). Unsere F1-Jugend verlor derweil beim VfB München mit 2:5 Toren (1x Kiemer, 1x Eigentor).
Am Sonntag, den 24.03.2019 empfing unsere II. Mannschaft um 13:15 Uhr die Gäste vom SV Puchheim II. Dabei trennte man sich nach Toren von Andreas Widmann und 2x Klaus Bähr 3:3 Unentschieden. Im Anschluss daran spielte unsere I. Mannschaft um 15:00 Uhr gegen den SV Inning I. Nach Toren von Alessandro Szczepurek und Sebastian Widmann stand es am Ende 2:2 Unentschieden. Spielbericht


Stacks Image 130502


22.03.19

Impressionen Mexikanische Nacht

Unter folgendem Link findet ihr Bilder zur Mexikanischen Nacht 2019. Am vergangenen Wochenende fand diese gelungene Veranstaltung bereits zum 15. Mal statt. Vielen Dank an alle Gäste und insbesondere vielen Dank an alle Helfer. Ohne dieses Engagement wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich.



Stacks Image 130376


18.03.19

Erste Mannschaft mit wichtigem Sieg - Ergebnisse vom Wochenende

Am Sonntag, den 17.03.2019 ging es für die Schützlinge von Spielertrainer Franko Berglmeir zum ersten Punktspiel in 2019 beim TSV Gilching II. Trotz Mexikanischer Nacht am Vorabend, gelang es dabei unserer Mannschaft an die guten Leistungen zum Jahresende 2018 anzuknüpfen. Durch Tore von Christian Nassl und Roland Hainzinger konnten alle 3 Punkte mitgenommen werden. Ein super Auftakt, welcher am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen den SV Inning weitergeführt werden soll. Spielbericht

Außerdem gab es am Wochenende Jugendmannschaften des VfL welche im Spieleinsatz waren. Dabei gelang der E2-Jugend ein 3:2 Auswärtssieg beim SV Lohhof (2x Lukas, 1x Laurin). Ergebnisse in Handballregionen lieferten unsere E1-Jugend mit einem 17:0 Sieg beim ASV Dachau 5 (8x Michi, 5x Valentin, 3x Sophie, 1x Quirin) und die U15-C-Jugend unserer JFG Kicker mit einem 24:0 Sieg beim FC Neuhadern (1x Henry, 2x Tim, 2x Stefan, 2x Michael, 3x Luis, 3x Artin, 4x Laurenz, 7x Lukas). Unsere U13-D-Junioren der JFG Kicker verloren derweil ihr Gastspiel beim SV Olympiadorf München knapp mit 3:4 Toren, unsere B-Junioren der JFG Kicker kamen mit 1:10 beim FC Teutonia München unter die Räder und unsere U14-C-Junioren verloren beim SV Pullach mit 1:3 Toren (1x Florian).


14.03.19

Ballschule

Stacks Image 130348


14.03.19

Tennis News

Stacks Image 130331
Stacks Image 130333


03.03.19

Testspiel entfällt

Das für Sonntag, den 03.03.2019 angesetzte Testspiel gegen den SC Eurasburg entfällt. Bereits am Samstag, den 02.03.2019 konnte unsere I. Mannschaft bei den SF Bachern mit 5:0 gewinnen. Torschützen für den VfL waren Dennis Castro Santalla, Philipp Kube (Elfer), Alessandro Szczepurek, Roland Hainzinger und Maximilian Berglmeir.


28.02.19

Dance Fitness

Stacks Image 130246
28.02.19

VfL Kurier Februar 2019

Viel Spass beim Durchstöbern des VfL-Kuriers Februar 2019!


Loading...
Stacks Image 130253
Stacks Image 130256
Stacks Image 130262
Stacks Image 130265
Stacks Image 130271
Stacks Image 130274
Stacks Image 130280
Stacks Image 130283
Stacks Image 130289
Stacks Image 130293
Stacks Image 130296


26.02.19

Einweihungsfeier des neuen Sportheims

Am Samstag, den 23.02.2019 fand nach knapp 3 Jahren Bauzeit die offizielle Einweihungsfeier des neuen Sportheimes statt. Der Vorsitzende des VfL Egenburg Robert Schneider lud zur feierlichen Einweihung dazu alle beteiligten Firmen, Sponsoren und Helfer ein, welche beim Bau der neuen VfL Heimat beteiligt waren. In seiner Rede würdigte er den überragenden Einsatz aller Unterstützer und blickte auf die anstrengende Bauzeit zurück. Im Anschluss daran richteten der 1. Bürgermeister und 2. Landrat Helmut Zech und der stellvertretende Vorsitzende des BLSV Landkreis Dachau Franz Xaver Vieregg anerkenne Worte an die anwesenden Gäste. Nach dem gemeinsamen Essen welches von unserem neuen Vereinsgaststättenbetreiber Christos mit seinem Team der Glonntalstubn serviert wurde, segnete Diakon Michael Popfinger das neue Sportheim und richte die besten Wünsche für die Zukunft aus. Im Anschluss daran würdigte Robert Schneider Helfer und Firmen, die sich durch ihren besonderen Einsatz, während der Bauphase, verdient gemacht hatten. Über 10.000 Stunden Helfereinsatz standen am Ende zu Buche. Eine beeindruckende Leistung, ohne welche ein solches Mammutprojekt nicht gestemmt hätte werden können! Als im Anschluss daran der 2. Vorsitzende des VfL Egenburg Ulrich Kalmbach das Mikrophon ergriff und die herausragende und nicht hoch genug anzurechnende Leistung unseres Vereinsvorsitzenden Robert Schneider würdigte, gab es Standing Ovations aller anwesender Gäste. Vielen Dank Zampe, was du während dieser Zeit für den VfL geleistet hast!


Stacks Image 130212
Gruppenfoto der Unterstützerfirmen und "Spitzen"-Helfer
Stacks Image 130214
Die acht Helfer mit den meisten Arbeitsstunden für den Sportheimbau.
h.v.l.: Robert Schneider, Richard Kalmbach, Helmut Zech, Klaus Sedlmeir
v.v.l. Hans Waronitza, Hans Berglmeir, Ulrich Kalmbach, Martin Schneider


Fit My Video Tag
Standing Ovations für Robert Schneider


26.02.19

Fussball Ergebnisse

Am Sonntag, den 17.02.2019 konnte unsere I. Mannschaft ihr erstes Testspiel der Rückrundenvorbereitung gegen den SV Sulzemoos II mit 1:0 gewinnen. Torschütze für den VfL war Christian Berglmeir. Am Freitag, den 22.02.2019 gewann man dann auch den zweiten Test beim Kissinger SC II mit 2:1 Toren. Doppelter Torschütze für den VfL war Dennis Castro Santalla. Am Sonntag, den 17.02.2019 erreichte unsere AH beim Turnier des Kissinger SC den 5. Platz.


11.02.19

VfL startet mit neuem Trainer in die Rückrundenvorbereitung

Am Dienstag, den 05.02.2019 starteten die Fussballer des VfL Egenburg in die Vorbereitung der Rückrunde. Die Abteilungsleiter Michael Güntner und Frank Stippl konnten dabei wichtige Neuzugänge beim VfL Egenburg willkommen heißen. Zum einen wurde vom Kissinger SC mit Franko Berglmeir ein erfahrener Landesliga Fussballer als Spielertrainer verpflichtet. Zum anderen konnte man Maximilian Berglmeir vom Bezirksligisten BC Adelzhausen verpflichten. Des Weiteren stößt Sebastian Widmann von der SpVgg Erdweg zum VfL. Zusammen mit diesen wichtigen Verstärkungen möchte der VfL Egenburg das Ziel Klassenerhalt so schnell wie möglich erreichen.
Stacks Image 130171
Spielertrainer Franko Berglmeir
Stacks Image 130169
Maximilian Berglmeir
Stacks Image 130167
Sebastian Widmann


11.02.19

2 Tages-Skifahrt des VfL

Die zweite Skifahrt der Abteilung Berg und Ski fand vom 02.02. bis 03.02.2019 statt. Im Stubaital verbrachte man zwei schöne Skitage im Skigebiet Schlick 2000. Übernachtet wurde im Hotel Waldhof. Nachdem am Samstag noch bei Sonnenschein das Skifahren genossen wurde, kamen am Sonntag bei reichlich Neuschnee die Tiefschneefahrer auf ihre Kosten. Ein gelungener Ausflug endete mit der problemlosen Rückfahrt am Sonntag Nachmittag.


Stacks Image 130144
Stacks Image 130146


Stacks Image 130148
Stacks Image 130150
11.02.19

1. Kleidermarkt

Stacks Image 130230


17.01.19

Dance Fitness

Stacks Image 130103
17.01.19

Skifahrten des VfL

Die neu gegründete Abteilung „Berg und Ski“ des VfL Egenburg fuhr am Samstag, 05.01.2019 ins Skigebiet Kaltenbach/Hochfügen im Zillertal. Da es ausgerechnet an diesem Wochenende mit den massiven Schneefällen im nördlichen Alpenraum begann, stand der Ausflug nicht unter den besten Voraussetzungen. Trotz einiger kurzfristiger Absagen machten sich 30 Wintersportler auf den Weg ins Zillertal. Die Anreise funktionierte dann überraschender Weise problemlos und man konnte sich bald auf die Pisten begeben. Trotz Schneefall waren diese gut befahrbar und man verbrachte einen schönen Skitag. Ausklang von dieser beim Apres-Ski und Abendessen in der Postalm zu Kaltenbach. Gegen 19:00 Uhr ging es dann auf die Heimreise, welche ebenfalls problemlos verlief.
Zur nächsten Skifahrt geht es am 02.02. bis 03.02.2019 zur Zwei-Tages-Skifahrt ins Stubaital. Es sind noch Plätze vorhanden, also auf geht's zum Skifahrwochenende mit dem VfL Egenburg!


Stacks Image 130114
Stacks Image 130111
Stacks Image 130109



© 2019 VfL Egenburg e.V. Kontaktieren sie uns